IBM FlashSystem V9000

Die IT-Infrastrukturen von heute sind vollständig mit den grundlegenden Geschäftsfunktionen verwoben. Wichtige geschäftliche Fragestellungen haben daher einen direkten technischen Bezug:

  •  Welchen Wert hat es, den Wettbewerbern einen Schritt voraus zu sein?
  •  Können wir durch ein verbessertes Online-Kundenerlebnis unsere Gewinne steigern?
  •  Welchen Nutzen könnten wir aus schnelleren, fundierteren geschäftlichen Entscheidungen ziehen?

Beantwortet man diese Fragen aus Sicht der IT-Infrastruktur, erkennt man die elementare Rolle von
Speicherlösungen:

IBM FlashSystem V9000

Paradigmenwechsel Im Enterprise Storage Umfeld

  •  Analyseergebnisse in Echtzeit mit der IBM FlashCore-Technologie, bis zu 50-fache Leistung - verglichen mit normalen Unternehmensplattensystem
  •  Beschleunigung von kritischen Anwendungen mit skalierbarer Performance.
  •  Bereitstellung von All-Flash-Speicher mithilfe von IBM Real-time Compression - günstiger als eine festplattenbasierte Lösung (HDDs)
  •  Nutzung der Vorteile der Speichervirtualisierung auf Basis der ultraschnellen Reaktionszeiten von IBM MicroLatency
  •  Nutzung von flexiblen, implementierungsfreundlichen und vollständig integrierten Systeme für eine schnellere Wertschöpfung
  •  Schutz Ihrer Daten mit einer umfangreichen Palette an Disaster-Recovery-(DR-)Tools, wie Snapshots, Clones und Replikation
  •  IBM Virtual Storage Center für erweiterte Virtualisierung, Provisionierung und Leistungsmanagement.
  •  Mehr Flexibilität und Erweiterung der Funktionalität auf virtualisierten externen Speicherkapazitäten, wobei ein einzelnes IBM FlashSystem V9000 Array bis zu 32 PB externen Speicher verwalten kann.

Vorteile

  •  Skalierbare All-flash Architektur beschleunigt Anwendungen und die gesamte Infrastruktur
  •  Bis zu 2.5 Millionen IOPS mit IBM MicroLatency
  •  Bis zu 57 TB (285 TB effektiv) in nur 6U Höhe und skaliert bis 456 TB (2.28 PB effektiv) in nur 34U Höhe
  •  Neues Lizensierungsmodell, das die Planung und Bestellung für die Funktionen External Data Virtualization, Flash Copy, Metro Mirror, und Real-time Compression vereinfacht
  •  FlashSystem Tier 1 Garantie
  •  Scale-up oder scale-out, unabhängig
  •  Skalierbar bis 2.5 Millionen IOPS
  •  Skalierbar bis zu 19.2 GB/s Bandbreite
  •  konstante IBM MicroLatency
  •  Quality of Service
  •  Voll integriertes System Management
  •  Application-aware Data Services
  •  AES, data at rest encryption
  •  Tier oder Spiegelfunktionen
  •  Mixed workload Konsolidierung
  •  Unterbrechungsfreie Datenmigrationen
  •  Unterbrechungsfreier Code Load
  •  Skalierbar bis 2.2 PB nutzbar
  •  Flash günstiger als Disk mit IBM Real-time Compression
  •  Niedrige Strom- und Kühlungskosten
  •  Virtualisierter Speicher
  •  Flash Haltbarkeits-Garantie
  •  Infrastruktur Hochverfügbarkeit mit Space efficient snapshots, Cloning und Replication

Einsatzmöglichkeiten

Kleine Rechenzentren

  •  Databanken- und VDI- Workloads
  •  Accelerate, migrate, tier, clone, snapshot, replicate, compress vorhandene Speichereinheiten
  •  Bis 630K IOPS, 200µs
  •  Bis 57 TB nutzbar, 285 TB effektiv mit Kompression

Virtualisierte Rechenzentren

  •  Unterstützt Rechenzentren mit verschiedenartigen Speichereinheiten
  •  Erweitert die Core-Funktionen auf andere Speichereinheiten
  •  Bis 2.5Mio IOPS, 200µs
  •  Bis 3 Exabytes virtualisiert

Public oder Private Cloud

  •  Tier 1 Disk Ablösung
  •  Scale Up and Out für mehr Kapazität und Leistung und mehr I/O’s
  •  Bis 2.5Mio IOPS, 200µs
  •  Bis 456 TB nutzbar, 2.2 PB effektiv mit Kompression

Workload Beschleuniger

  •  Super für multiple gemischte Workloads mit hoher IO-Last
  •  AScale Out für Kapazität, IOPS und Bandweite
  •  Bis 2.5 Mio IOPS, 200µs
  •  Bis 228 TB nutzbar, 1.1 PB effektiv mit Kompression

Anwendungs-Beschleuniger

  •  Super für große Dateien mit großen IO Anforderungen und notwendigen Storage Services
  •  Skaliert kapazitiv
  •  Bis 630K IOPS, 200µs
  •  Bis 285 TB nutzbar, 1.4 PB effektiv mit Kompression

Funktionalität

Funktion Ihr Vorteil
IBM FlashCore Technologie Verbindet hohe Leistung, ultraniedrige Latenz, Kosteneffizienz und hohe Zuverlässigkeit mit leistungsstarken Speicherfunktionen, wie sie normalerweise in Tier-1-Speicherlösungen zu finden sind
Herausragende Dateneffizienz Sorgt mithilfe von flexiblen, einfach zu implementierenden, vollständig integrierten Lösungsarchitekturen für eine schnellere Wertschöpfung
Software-Defined-Storage-Schicht mit großem Funktionsumfang Virtualisiert und erweitert die Funktionalität des gesamten verwalteten Speichers

Kontaktieren Sie uns!

Haben Sie Fragen zur dargebotenen Lösung? Fragen Sie uns doch direkt. Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und wir melden uns bei Ihnen mit der passenden Antwort.

* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden.

Mit Absenden des Formulares stimmen Sie der Speicherung und Verwendung der von Ihnen eingegebenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme durch COMPAREX zu.

Kontaktieren Sie uns