Am Freitag (12.05.2017) wurden weltweit viele IT Systeme Opfer eines massiven Hackerangriffs durch Ransomware. Um genau zu sein, der WannaCry Cryptovirus hat mehr als hunderttausend Computer in mehr als 150 Ländern befallen.

Der Cryptovirus „WannaCry“ bewirkt eine vollständige Verschlüsselung des Betriebssystems. Nur durch die Bezahlung eines Lösegeldes kann das System wieder entschlüsselt werden. Heimtückisch ist die selbstständige Verbreitung des Virus in einem Netzwerk. Unter den betroffenen Branchen befinden sich auch kritische Infrastrukturen wie Krankenhäuser, Bahnverkehr und Telekommunikationsunternehmen.

>>mehr lesen<<

Nach jetzigen Erkenntnissen sind folgende Betriebssysteme betroffen:

  •     Windows XP
  •     Windows 7
  •     Windows 8
  •     Windows Server 2003
  •     Windows 2008 - R2
  •     Windows Server 2012

Ob Windows 10 Systeme betroffen sind, ist jeweils individuell zu prüfen.

>>mehr lesen<<

Wir als COMPAREX Austria GmbH möchten Sie darüber informieren und eine Empfehlung aussprechen. Das Microsoft Security Team hat die Sicherheitslücke bereits im Apri geschlossen. Falls Sie Ihre Systeme noch nicht aktualisiert haben, hat Microsoft aus gegebenem Anlass einen neuen Artikel veröffentlicht, wie Sie Ihre Systeme nachträglich updaten:

>>mehr lesen<<

 

Die COMPAREX Austria GmbH unterstützt Sie bei der Entwicklung von Sicherheitsstrategien, Hochverfügbarkeitsszenarien und Lösungen zum Schutz gegen Ransomware. Kontaktieren Sie Ihren Account Manager und sprechen Sie unverbindlich mit unseren Experten!
Um in Zukunft derartige Sicherheitslücken auszuschließen, empfehlen wir Ihnen regelmäßig Sicherheits-Patches durchzuführen. Mit der Portfolio Management Platform von COMPAREX können Sie sich jederzeit alle Patch-Level Ihrer gesamten installierten Software anzeigen lassen, um entsprechende Aktualisierungen vorzunehmen.

>>mehr lesen<<  

 

Bei Fragen können Sie mit Ihrem Accounter in Kontakt treten oder uns über unsere allgemeinen Nummer erreichen:

Tel.:      +43 1 878 10 0

E-Mail: info@comparex.at

 

Kontaktieren Sie uns