• Enterprise Mobility + Security
 

Enterprise Mobility + Security

 

Identität, mobile Verwaltung und Sicherheit – Unternehmen werden zunehmend vor die Herausforderungen gestellt ihre IT-Bedürfnisse zu bedienen: Mitarbeiter erwarten, an jedem Ort arbeiten zu können und Zugriff auf ihre Ressourcen zu haben. Explosionsartige Zunahmen von Devices untergraben den Standard-basierten Ansatz der Unternehmens-IT. Plattform-übergreifende Bereitstellung und Verwaltung von Anwendungen ist schwierig und die Mitarbeiter müssen produktiv sein, während die Compliance gewahrt bleiben und Risiken reduziert werden müssen.

Enterprise Mobility Suite Prozess

Microsofts Enterprise Mobility + Security unterstützt Sie bei den IT-Herausforderungen Ihres Unternehmens!

Als umfassende Cloud-Lösung nimmt sich die Enterprise Mobility + Security Ihren Herausforderungen hinsichtlich der zunehmenden Mobilität Ihrer Mitarbeiter, einer wachsenden Anzahl unterschiedlicher mobiler Endgeräte (auch verbunden mit „Bring-Your-Own-Device“ (BYOD)-Szenarien) und der Verwaltbarkeit einer Vielzahl neuer Software-as-a-Service (SaaS)-Anwendungen an.

Die in der Enterprise Mobility + Security enthaltenen Cloud-Services bieten Ihnen die Möglichkeit Ihre IT-Herausforderungen auf einfache Weise zu meistern, Kosten einzusparen, immer auf dem neuesten Stand zu sein und in Ihr lokales Rechenzentrum integriert werden zu können.

Enterprise Mobility Security

Hybride Identitäts- und Zugriffsverwaltung durch Azure Active Directory (AAD) Premium

AAD Premium liefert eine robuste Identitäts- und Zugriffsverwaltung aus der Cloud, synchron zu den Bereitstellungen aus Ihrem eigenen Rechenzentrum.

Lesen sie mehr
 
  • Cloud-basierte Self-Service-Kennwortzurücksetzung zur Reduzierung der Helpdesk-Anrufe
  • Optionen für mehrstufige Authentifizierung für höhere Sicherheit und Compliance
  • Gruppenbasierte Bereitstellung und Single Sign-On für Tausende von SaaS-Apps
  • Auf Machine Learning beruhende Sicherheitsberichte zur Überwachung und Erkennung von Sicherheitsbedrohungen
  • Stabile Synchronisierungsfunktion für Ihre Cloud-Verzeichnisse und lokalen Verzeichnisse

 

Mobile Device Management (MDM) durch Microsoft Intune

Microsoft Intune ermöglicht Ihnen, PCs und Mobile Devices über die Cloud zu verwalten. Nutzer können die Endgeräte ihrer Wahl nutzen. Gleichzeitig sind Unternehmensdaten geschützt und Sicherheitsrichtlinien durchsetzbar.

Lesen sie mehr
 
  • Mobile, geräteübergreifende Anwendungsverwaltung
  • Umfassender Gerätesupport für iOS-, Android-, Windows-, und Windows Phone-Geräte
  • Bereitstellen und Verwalten von Apps und Daten auf unterschiedlichen Endgeräten für höhere Sicherheit
  • Optionale Anbindung an eine lokale System Center Infrastruktur und Endpoint Protection
  • Inventarisierung von Soft- und Hardware

 

Datenschutz durch Azure Rights Management (ARM), Azure Active Directory Premium und Advanced Threat Analytics (ATA)

ARM, AAD Premium und ATA unterstützen Sie dabei, die Vermögenswerte Ihres Unternehmens wirksam zu schützen und Sicherheit bei der Zusammenarbeit zu geben.

Lesen sie mehr
 
  • Informationsschutz in der Cloud oder für ein Hybridmodell mit Ihrer vorhandenen On-Premise-Infrastruktur
  • Integrierter Informationsschutz in Ihren Anwendungen dank einem Software Development Kit (SDK)
  • Verhaltensanalyse für die fortschrittliche Erkennung von Bedrohungen
  • Erkennung von bekannten böswilligen Angriffen und Sicherheitsrisiken
  • Einfacher Feed mit ausführbaren Aktionen für Warnungen aufgrund verdächtiger Aktivitäten und Empfehlungen
  • Integration in die vorhandenen Security Information and Event Management (SIEM)-Systeme

 

AAD Premium, Microsofts Intune, ARM und ATA können jeweils separat als Stand-Alone-Lösung erworben werden. Durch die Enterprise Mobility + Security können Sie jedoch alle vier Services in einer einzelnen, preislich attraktiven Suite nutzen. Sie haben die Möglichkeit Enterprise Mobility + Security als Add-On über die Microsoft Enterprise-Volumenlizenzierungsprogramme zu erhalten.

Enterprise Mobility Suite

Desktop- und Anwendungsvirtualisierung

Mit der Desktop- und Anwendungsvirtualisierung können Sie Windows-Desktop und -Anwendungen an jedem Ort ausführen, Skalierungen durch sich verändernde Geschäftsanforderungen schneller durchführen und Ihre vertraulichen Unternehmensressourcen schützen.

Lesen sie mehr
 

Windows-Desktops und –Apps können über das Rechenzentrum oder per RemoteApp in der Azure-Cloud bereitgestellt und auf unterschiedlichen Geräten ausgeführt werden. Ihre Mitarbeiter installieren Microsoft-Remotedesktopclients und führen Desktops und Apps auf ihren Laptops, Tablet PCs oder Smartphones aus und sind so auch unterwegs immer produktiv.

Die Azure RemoteApp bietet Ihnen eine skalierbare Plattform zur einfachen und kostengünstigen Bereitstellung von Unternehmensanwendungen. Sie können die dynamischen Anforderungen Ihres Unternehmens erfüllen, ohne hohe Kosten für die lokale Infrastruktur und komplexe Verwaltung.

Desktop und Anwendungen werden gestreamt, aber nie auf den Geräten der Nutzer gespeichert. Dadurch wird das Risiko des Datenverlusts durch gestohlene oder verlorene Geräte verringert. Mit Azure RemoteApp können Sie Ihre Daten auf der Azure-Plattform zentral bereitstellen und schützen.