COMPAREX Akademie

DTL-MOC55071d – Microsoft Software Asset Manager (Verrechnung über SATV)

Kursname: DTL-MOC55071d – Microsoft Software Asset Manager (Verrechnung über SATV)

Dauer:
2 Tage
Preis:
890,00 €/Person
Kurstyp:
Präsenztraining

Überblick

Diese Schulung richtet sich an IT-Professionals, die ihr Wissen über das Management ihrer Microsoft Lizenzen (Assets) innerhalb ihrer Compliance erweitern und effektiver nutzen möchten. Der Kurs wurde entwickelt, um Teilnehmern zu helfen ihre IT Prozesse zu verbessern, eine effektive und sichere Nutzung zu ermöglichen und ihre Microsoft Software gemäß Microsoft Licensing Terms und Conditions zu verwenden.

  • Sind Sie sicher bezüglich der Lizenzierung von Microsoft Produkten?
  • Wissen Sie welche Hilfsmittel Ihnen zum Management dieser Lizenzen zur Verfügung stehen?
  • Kennen Sie die Grundlagen eines Software Asset Managements?

Teilnehmer sammeln fundierte Kenntnisse über Microsoft Lizenzierungsrechte, lernen ihre Angestellten und ihr IT Personal zu trainieren, Terms and Conditions zu befolgen und ein Verständnis für Compliance zu entwickeln.

Voraussetzung

Technisches Verständnis, Grundwissen im Lizenzierungsrecht.

Anmerkungen

Der Schwerpunkt dieses Seminars liegt neben der Microsoft Lizenzierung im Wesentlichen auf den Bereichen SAM Tool und SAM Prozesse.

Für diesen Kurs können Sie Microsoft Trainingsvoucher (SATV - Software Assurance Trainings Voucher) einsetzen.

Zu unseren Vertragshotels in Leipzig steht Ihnen ein kostengünstiger Shuttleservice zur Verfügung.

Kursinformationen

  • Modul 1: Effektive Clientlizenzierung mit Microsoft

    Dieses Modul stellt die Microsoft Lizenz Metriken vor, zeigt anhand von Übungsszenarien, wo relevante Terms und Conditions zu finden sind und wie ihr Clientumfeld lizenziert wird.

  • Modul 2: Effektive Serverlizenzierung mit Microsoft

    Dieses Modul stellt die Microsoft Lizenz Metriken vor, zeigt anhand von Übungsszenarien, wo relevante Terms und Conditions zu finden sind und wie ihr Server Umfeld lizenziert wird.

  • Modul 3: Microsoft Lizenzmanagement: Werkzeuge

    Dieses Modul erklärt wie Microsoft Software Assets mit der Hilfe von u.a. Microsoft Tool MAP (Microsoft Assessment and Planning) Toolkit gesteuert werden, um Transparenz innerhalb ihrer IT Infrastruktur zu entwickeln. Weiterhin wird den Teilnehmern erklärt, wie die gewonnen technischen Daten zu interpretieren sind und wie ein kompletter und umfassender Datensatz des Inventars gesichert wird.

  • Modul 4: Microsoft Lizenzmanagement Prozesse

    Dieses Modul zeigt Microsoft Software Assets richtig anzuwenden. Teilnehmer lernen, wie sie Informationen aus der technischen Installation der Lizenzrechte und ihre kaufmännische Entsprechung im VLSC (Volume Licensing Service Center) kombinieren können. Zusätzlich schult es Teilnehmer ihre IT Prozesse zu optimieren, um ihre Software Asset Management Ziele zu unterstützen.

Welche Mehrwerte (für sich) können Sie erwarten

Sie haben das aktuelle Know-how zur Lizenzierung von Microsoft Produkten.

Sie kennen die Grundzüge eines Software Asset Managements.

Sie kennen die Microsoft Werkzeuge, die Ihnen zum Verwalten der Software zur Verfügung stehen.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an IT Administratoren, IT Manager und IT Angestellte mit ersten Erfahrungen in der Microsoft Lizenzierung, die direkt oder indirekt für die Verwendung von Software in komplexer Server Infrastruktur inklusive Virtualisierung, verantwortlich sind.

Termine und Anmeldung

Alle Termine finden Sie in der Übersicht. Klicken Sie zum Buchen einfach auf das gewünschte Datum. Gern können Sie uns wegen alternativen oder späteren Terminen anfragen.

   Sie haben das passende Training gefunden, aber können nicht zum Schulungsort anreisen? Dann bieten wir Ihnen mit unserem Virtual Classroom eine komfortable Alternative. Mehr Informationen finden Sie hier.

Sollten keine Termine aufgeführt sein, kontaktieren Sie uns bitte zur Terminvereinbarung per Email akademie@comparex.de oder unter: 0341 / 25 68 586.

Standort November Dezember Januar Februar März April
Berlin
Frankfurt am Main 16. - 17. »
Hannover
Hamburg 21. - 22. »
Köln 30. - 31. »
17. - 18. »
Leipzig 06. - 07. »
München 23. - 24. »
Stuttgart 13. - 14. »
Wien / Austria 04. - 05.
 
Weitere Termine

Legende

Durchführungsgarantie – noch Plätze verfügbar.
Durchführung – Wahrscheinlichkeit hoch – noch Plätze verfügbar.
Es sind keine Plätze mehr verfügbar. Bei vielen Kursen besteht dennoch die Möglichkeit online über ein virtuelles Klassenzimmer teilzunehmen. Kontaktieren Sie uns unter akademie@comparex.de oder 0341/2568 586.

Weitere Kurse zum Hersteller Microsoft finden Sie hier.

Garantietermin: Dieser Kurs wird garantiert durchgeführt.

Sonderaktion: Für diesen Kurs gibt es eine Sonderaktion.

Bitte beachten Sie: Die unmittelbar dem Schul- und Bildungszweck dienenden Leistungen der COMPAREX sind überwiegend umsatzsteuerfrei gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG. Sprechen Sie uns an – wir informieren Sie gern!


Ihr Ansprechpartner

COMPAREX AG

Annelies Büchler
Inside Sales Executive

Blochstraße 1
04329 Leipzig
Deutschland

+49 341 2568 530

Annelies Büchler
© COMPAREX AG
Zurück nach oben