COMPAREX Akademie

DTL38 – Strategisches und operatives Lizenzvertragsmanagement mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Kursname: DTL38 – Strategisches und operatives Lizenzvertragsmanagement mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Dauer:
2 Tage
Preis:
2.850,00 €/Person
Kurstyp:
Präsenztraining

Überblick

Die Wahl der richtigen Lizenzform ist für das Unternehmen zur Vermeidung wirtschaftlicher wie rechtlicher Risiken von immenser Wichtigkeit. Die Kenntnis der rechtlichen Grundlagen des Lizenzrechts ist dabei unentbehrlich.

Um eine solide Grundlage, vor allem im Hinblick auf juristische Aspekte der Lizenzierung zu schaffen, führt der Kurs zunächst in das strategische Vorgehen ein, welches für die Vorbereitung und Zeichnung optimierter Softwarelizenzverträge maßgeblich ist. Insbesondere werden nach Festlegung der Bedürfnisse von Unternehmen Anhaltspunkte für die Vorbereitung der Vertragsverhandlung zur günstigen Beeinflussung des Vertragsabschlusses gegeben.

Im zweiten Teil des Kurses wird auf die Durchführung der Lizenzverträge im Rahmen des operativen Lizenz- und Vertragsmanagements eingegangen. Neben rechtlichen Aspekten bei der Durchführung eines solchen Vertrags stehen vor allem die für eine vertragskonforme Durchführung der Softwarelizenzverträge erforderlichen Organisationsmaßnahmen im Mittelpunkt.

Ihr Mehrwert

Nach der Schulung haben Sie ein profundes Wissen zu Software Lizenzverträgen, den unterschiedlichen Lizenzierungsmodellen und insbesondere auch den Besonderheiten in der Cloud. Sie erkennen die geeigneten Kriterien zur Auswahl geeigneter SW Lizenzverträge und erarbeiten eine Entscheidungsmatrix für Handlungsempfehlungen für das Managementboard. Das Deutsche AGB Recht erfahren Sie direkt aus erster Hand, erfahren wichtige juristische Aspekte. Somit sind Sie als Lizenznehmer in Verhandlungen auf Augenhöhe!

Voraussetzung

Gutes Basiswissen im IT- und Softwarelizenzrecht sowie Erfahrung im Handling von Verträgen. Neueinsteigern empfehlen wir den Kurs DTL 25 Lizenzrecht verstehen vorher zu besuchen.

Anmerkungen

Im Kurspreis enthalten ist die Pausenversorgung: Getränke, Gebäck und ein Mittagessen.

Zu unseren Vertragshotels in Leipzig steht Ihnen ein kostengünstiger Shuttleservice zur Verfügung.

Kursinformationen

1.Tag:

  • Wesentliche Software-Lizenzverträge - eine Übersicht
  • Typische Lizenzmodelle – eine Übersicht
  • Kriterien zur Auswahl geeigneter Software-Lizenzverträge
  • Harmonisieren von Software-Lizenzverträgen
  • Zusammenschlüsse & Akquisitionen (Mergers & Acquisitions)- Auswirkungen auf Software-Lizenzverträge
  • Initialisierung von Software-Lizenzverträgen im Konzern
  • Typische Klauseln von Software-Lizenzverträgen
  • Implementierung eines Verhandlungsteams
  • Vorbereitung der Vertragsverhandlungen
  • Ratschläge und bekannte Stolperfallen

2.Tag

  • Gewährleistung von Lizenz-Compliance
  • OSS-Compliance im Speziellen
  • Softwarelizenzaudits
  • Stakeholder-Analyse im Konzern
  • Ausgestaltung der Anforderungen zur vertragskonformen Umsetzung von Vertrags- und Nutzungsbedingungen/ -rechten
  • Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • Berichtswesen – Einbindung des Managements
  • Vertragsmanagement-Werkzeuge
  • Produktportfolio und Lifecycle-Management

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Personen, die im Rahmen ihrer Tätigkeit mit der Beschaffung von Software und dem Management derartiger Verträge befasst sind oder zukünftig werden.

Ziele

Sie haben nach Ende der 2-tägigen Schulung die Möglichkeit eine Prüfung abzulegen, um den Titel "Strategisches und operatives Lizenzvertragsmanagement mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation" zu erlangen. Der Titel ist personenbezogen und Sie können anschließend ein zusätzliches TÜV Rheinland Prüfzeichen-Signet in Ihren persönlichen Signaturen erwerben.

Die Zertifizierung selbst ist bereits im Schulungspreis mit enthalten - es fallen keine zusätzlichen Kosten an! Für Sie heißt das, Sie absolvieren eine Weiterbildung, die mit einer Prüfung durch ein unabhängiges und anerkanntes Prüfungsinstitut abgeschlossen wird. Dies sichert eine breite Akzeptanz. Darüber hinaus unterstreicht es nachhaltig Ihre berufliche Kompetenz und eröffnet Ihnen Chancen bei Ihrer persönlichen Karriereplanung.

Sie sind berechtigt, nach erfolgreicher Prüfung im Rahmen Ihrer beruflichen Tätigkeit die Abschlussbezeichnung "Strategisches und operatives Lizenzvertragsmanagement mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation"zu führen.

  • Insbesondere auf Briefbögen und sonstigen Drucksachen auf die Zertifizierung hinzuweisen,
  • das ausgehändigte Zertifikat als Ganzes zu verwenden
  • ein zusätzliches persönliches Prüfzeichen-Signet mit Eintrag in der webbasierten Zertifikatplattform "Certipedia" zu erwerben, das für Dritte jederzeit nachvollziehbar die Zertifizierung durch TÜV Rheinland bestätigt. Die Kosten des TÜV Rheinland für dieses Signet betragen 299 Euro.

Termine und Anmeldung

Alle Termine finden Sie in der Übersicht. Klicken Sie zum Buchen einfach auf das gewünschte Datum. Gern können Sie uns wegen alternativen oder späteren Terminen anfragen.

   Sie haben das passende Training gefunden, aber können nicht zum Schulungsort anreisen? Dann bieten wir Ihnen mit unserem Virtual Classroom eine komfortable Alternative. Mehr Informationen finden Sie hier.

Sollten keine Termine aufgeführt sein, kontaktieren Sie uns bitte zur Terminvereinbarung per Email akademie@comparex.de oder unter: 0341 / 25 68 586.

Standort November Dezember Januar Februar März April
Frankfurt am Main
Hannover
Köln
Leipzig 06. - 07. »
München 16. - 17. »
Stuttgart
 
Weitere Termine

Legende

Durchführungsgarantie – noch Plätze verfügbar.
Durchführung – Wahrscheinlichkeit hoch – noch Plätze verfügbar.
Es sind keine Plätze mehr verfügbar. Bei vielen Kursen besteht dennoch die Möglichkeit online über ein virtuelles Klassenzimmer teilzunehmen. Kontaktieren Sie uns unter akademie@comparex.de oder 0341/2568 586.

Weitere Kurse zum Hersteller COMPAREX Akademie finden Sie hier.

Garantietermin: Dieser Kurs wird garantiert durchgeführt.

Sonderaktion: Für diesen Kurs gibt es eine Sonderaktion.

Bitte beachten Sie: Die unmittelbar dem Schul- und Bildungszweck dienenden Leistungen der COMPAREX sind überwiegend umsatzsteuerfrei gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG. Sprechen Sie uns an – wir informieren Sie gern!


Ihr Ansprechpartner

COMPAREX AG

Annelies Büchler
Inside Sales Executive

Blochstraße 1
04329 Leipzig
Deutschland

+49 341 2568 530

Annelies Büchler
© COMPAREX AG
Zurück nach oben