COMPAREX Akademie

Sec-Pla-01 – Datenschutzgrundverordnung DSGVO - Kompakt

Kursname: Sec-Pla-01 – Datenschutzgrundverordnung DSGVO - Kompakt

Dauer:
2 Tage
Preis:
1.800,00 €/Person
Kurstyp:
Präsenztraining

Überblick

Der Kurs „Datenschutzgrundverordnung - Kompakt“ vermittelt Ihnen en bloc das notwendige Wissen und das erforderliche Handwerkszeug zur Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Ihrem Unternehmen. Die DSGVO tritt am 25. Mai 2018 in Kraft und ist in den Mitgliedstaaten unmittelbar anwendbar. Mit der DSGVO wird das europäische Datenschutzrecht stark vereinheitlicht. Für Unternehmen bedeutet dies zahlreiche Veränderungen und neue Pflichten. Eine Überprüfung und Anpassung Ihrer aktuellen Datenschutz-Organisation ist daher dringend angezeigt. Dies gilt besonders, wenn das Thema Datenschutz bisher noch nicht sehr hoch auf der Agenda steht. So werden mit der DSGVO insbesondere Informations-, Dokumentations- und Rechtfertigungspflichten verschärft. Es empfiehlt sich daher, die DSGVO zum Anlass zu nehmen, um das Thema Datenschutz für das eigene Unternehmen zu priorisieren.

Voraussetzung

keine

Anmerkungen

Im Kurspreis enthalten sind:

  • Zwei Kurstage
  • Kursunterlagen
  • Teilnahmebescheinigung
  • Start-Up Package mit allen wichtigen Dokumentvorlagen für den Aufbau einer DSGVO-konformen Datenschutzorganisation: Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten nach Art. 30 DSGVO; Bestellungsurkunde des Datenschutzbeauftragten; Mustervereinbarung für die Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO; Checkliste zur Prüfung von Auftragsverarbeitern; Musterkonzept zum technisch/organisatorischen Datenschutz gemäß Art. 32 DSGVO; Musterrichtlinie zum technisch/organisatorischen Datenschutz; Checkliste für ein datenschutzrechtliches Kurzaudit nach DSGVO; Musterdatenschutzerklärung Webseite; Musterfolien für eine datenschutzrechtliche Kurzschulung; Musterverpflichtung auf das Datengeheimnis; Musterverpflichtung auf das Telekommunikationsgeheimnis; Anweisung zur internen Meldung von Datenschutzverstößen nach Art. 33 DSGVO; Musterrichtlinie zur Datenlöschung; Musterrichtlinie für Softwaretests; Mustereinwilligung für die Nutzung von personenbezogenen Daten für Webezwecke; Mustereinwilligung für die Nutzung von personenbezogenen Daten für Gewinnspiele; Mustereinwilligung für die Nutzung von Mitarbeiterfotos
  • Erfrischungsgetränke, Kaffee Tee und Snacks in den Kurspausen
  • Mittagessen

Referenten

  • Dr. Bernd Schmidt LL.M.
  • Dr. Karsten Krupna
  • Claudia Bischof

Kursinformationen

Der Kurs vermittelt Inhalte der DSGVO, also die ab dem 25. Mai 2018 geltende Rechtslage.

1. Tag: 10.00 bis 17.15 Uhr
  • Einführung, Anwendungsbereich und Grundsätze der Verarbeitung
  • Rechtmäßigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Datenschutzorganisation, Datenschutzbeauftragter, Rechte der Betroffenen, Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Meldepflichten bei Datenschutzverstößen, Haftung und Sanktionen und Workshop zum Aufbau eines Incident Managements
2. Tag: 09.00 bis 16.15 Uhr
  • Datensicherheit und Datenschutz durch Technikgestaltung
  • Datenschutzdokumentation und Workshop zur Erstellung von Datenschutzdokumenten
  • Auftragsverarbeitung
  • Übermittlung in Drittländer, Verhaltensregeln und Zertifizierungen

Up-to-Date: Experten aus der Praxis. Wir sind immer auf dem aktuellsten Stand. Wir kennen die aktuellen Entscheidungen der Aufsichtsbehörden und Gerichte. Wir wissen, welche Themen aktuell diskutiert werden und welche Entwicklungen in der Zukunft sich ankündigen.

Hands-on: Sie erhalten ein Start-Up Package mit allen wichtigen Dokumentvorlagen für den Aufbau einer DSGVO-konformen Datenschutzorganisation, so dass Sie die Kursinhalte direkt anwenden können.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an bestellte betriebliche Datenschutzbeauftragte, Datenschutzkoordinatoren und Mitarbeiter in Datenschutzteams sowie Interessierte. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Ziele

Termine und Anmeldung

Alle Termine finden Sie in der Übersicht. Klicken Sie zum Buchen einfach auf das gewünschte Datum. Gern können Sie uns wegen alternativen oder späteren Terminen anfragen.

   Sie haben das passende Training gefunden, aber können nicht zum Schulungsort anreisen? Dann bieten wir Ihnen mit unserem Virtual Classroom eine komfortable Alternative. Mehr Informationen finden Sie hier.

Sollten keine Termine aufgeführt sein, kontaktieren Sie uns bitte zur Terminvereinbarung per Email akademie@comparex.de oder unter: 0341 / 25 68 586.

Weitere Kurse zum Hersteller Security finden Sie hier.

Garantietermin: Dieser Kurs wird garantiert durchgeführt.

Sonderaktion: Für diesen Kurs gibt es eine Sonderaktion.

Bitte beachten Sie: Die unmittelbar dem Schul- und Bildungszweck dienenden Leistungen der COMPAREX sind überwiegend umsatzsteuerfrei gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG. Sprechen Sie uns an – wir informieren Sie gern!


Ihr Ansprechpartner

COMPAREX AG

Annelies Büchler
Inside Sales Executive

Blochstraße 1
04329 Leipzig
Deutschland

+49 341 2568 530

Annelies Büchler
© COMPAREX AG
Zurück nach oben