COMPAREX AG
COMPAREX

Haben Sie alles auf dem Radar? Software-Bestände schneller und einfacher ermitteln mit dem COMPAREX SAM2GO Profiler

Kennen Sie Ihre Softwarebestände genau? Wissen Sie, wie viel Software mit gleichen Funktionsweisen bei Ihnen installiert ist? Wir wetten, dass es sowohl Einsparpotenziale als auch Sicherheitslücken in Ihrem Unternehmen gibt, die Sie nicht kennen. Unser Experte zeigt Ihnen, wie man mit dem COMPAREX SAM2GO Profiler Softwarebestände ganz einfach und schnell ermitteln kann.

Ein Beitrag von Winfried Metzger, Partner Account Manager, SAM2GO Profiler

Software Bestände ermitteln mit dem SAM2GO ProfilerAus der Erfahrung heraus wissen wir, dass die Software in vielen Unternehmen nicht sauber kartographiert ist. Unser SAM2GO Profiler hilft Ihnen dabei und ermittelt Ihre Softwarebestände im Handumdrehen. Sie erhalten umfassende Einblicke in die DNA Ihrer Software, denn wir sind in der Lage aufgrund von gescannten Rohdaten, dezidierte Softwareprodukte, die tatsächlich installiert sind und eingesetzt werden, zu analysieren.

Vielleicht haben Sie schon ein Software-Inventarisierungstool? Aber können Sie damit Ihre komplette installierte Software erfassen und eindeutig bestimmen? Der COMPAREX SAM2GO Profiler liefert Ihnen ein Dashboard, mit dem Sie jederzeit kontrollieren können, welche Software in Ihrem Unternehmen installiert ist. Wir bieten Ihnen eine 99-prozentige Softwareerkennung von 13.000 Herstellern inklusive der Charakteristika Version, Edition, Funktion, Sprache, Support usw.

Die Vorteile des SAM2GO Profiler‘s auf einen Blick

  • Konsolidieren Ihrer Software: Wir klassifizieren Ihre Software nach Funktionen. Dadurch sparen Sie Kosten für den internen Support und die Wartung. Gleichzeitig können Sie die Prozesskosten für die Verwaltung Ihrer Software erheblich senken.

  • Strategische Beschaffung: Sie erhalten einen Überblick für eine strategische und kosteneffiziente Software-Beschaffung. Durch die Beschaffung von Volumenlizenzen kaufen Sie Software zu günstigeren Bedingungen.

  • Weniger Sicherheitslücken: Wir spüren Software auf, die Sicherheitslücken aufweist. Außerdem identifizieren wir Risiko-Software, die ein Virusscanner nicht erkennen würde (z.B. Spiele, Netzwerk-Apps, Apps mit Internetzugang, Cracker-Tools, etc.).

Sie wollen noch mehr erfahren und sich die umfangreichen Auswertungen, die der SAM2GO Profiler liefert, in einer Live-Demo von unserem Experten zeigen lassen?

Dann schauen Sie sich unser Webinar an!

Diesen Artikel teilen

Artikel vom:
11.11.2015

geschrieben von:

TAGS:
SAM2GO, Software

Thema:
 

Kommentare

  • Naumann/Gemeinde Poing kommentierte vor 5 Monaten
    Guten Tag, kann ich mit diesem Tool auch Software zur Bestimmung von Lizenzen auf Terminalservern erfassen? Wir haben ins unserer Gemeinde ca. 15 FatClients und ca. 2 Terminalserver mit je 40 Nutzern. Mfg Naumann
  • Winfried J.P. Metzger kommentierte vor 5 Monaten
    Interessante Frage. Hierzu muss ich ein wenig ausholen. Grundsätzlich benötigt man, um auf Terminal-Server zwecks der korrekten Lizenzierung sinnvollerweise zu ermitteln, einen Agenten. Der sollte dann alle Zugriffe registriert (Metering). Denn nur dann kann man bestimmen welcher Nutzer welche Software genutzt haben und damit im Anschluss die erforderlichen Lizenzen zuordnen. Diese müssen allerdings bereits im Vorfeld vorhanden sein (Stichwort hier: CAL = Client Access License). Selbstverständlich kann dann ebenso aus den Rohdaten des Scanners die Bestimmung der Software erfolgen. Voraussetzung ist zumindest ein Scanner, der die Rohdaten hierzu ermittelt. SAM2GO Profiler setzt dann auf diese Rohdaten auf, um eine Tiefenerkennung der installierten Software zurückzugeben . Die Anzahl der Nutzer ist hierbei kein bestimmende Größe. Das funktioniert ebenso in Großen wie in kleineren Umgebungen.

Kommtar abgeben

© COMPAREX AG
Zurück nach oben