COMPAREX AG
Die 10 besten Tastenkürzel für Adobe Photoshop, Header

Die 10 besten Tastenkürzel für Adobe Photoshop

Mit ein paar einfachen Kniffen lässt sich die Arbeit mit Adobe Photoshop noch effizienter gestalten. So bieten simple Tastenkürzel die Möglichkeit, Befehle in der Bildbearbeitungssoftware schnell und mühelos aufzurufen. Wir haben zehn der meistgenutzten Tastenkürzel sowohl für Windows- als auch für Mac OS-Nutzer zusammengestellt, die das Bearbeiten von Bildern einen Tick leichter machen. Die Shortkeys sind gültig für Adobe Photoshop CC und Photoshop CS6.

Ein Blogbeitrag der COMPAREX Redaktion

 

1. Durch geöffnete Dokumente navigieren

Sie bearbeiten immer mehrere Bilder gleichzeitig? Mit der Tastenkombination Strg + Tab geht das Wechseln zwischen geöffneten Dokumenten wie von selbst.

2. Ebenen gruppieren

Wenn Sie Ebenen gruppieren, bleibt das Ebenen-Bedienfeld übersichtlicher und Ihre Projekte besser organisiert. Mit der Tastenkombination Strg + G für Windows-Nutzer bzw. Befehlstaste + G für Mac OS-Nutzer lassen sich Ebenen einen Tick schneller gruppieren.

3. Ausgewählte Werte um 10 vergrößern/verkleinern

Egal ob Bildgröße oder Schriftart, manchmal muss man ein bisschen rumprobieren, um den richtigen Wert für das perfekte Bild zu finden. Mit der Tastenkombination Umschalttaste + Nach-oben-/Nach-unten-Taste vergrößern oder verkleinern sich die Werte im geöffneten Bedienfeld in Zehnerschritten.

4. Zentrieren, oben oder unten ausrichten

Auch beim Einfügen von Text in ein Bild gilt es, die richtige Position zu finden. Schließlich soll der Text keinen Kopf verdecken oder anderweitig stören. Drückt man als Windows-Nutzer die Kombination aus Vertikales Text-Werkzeug + Strg + Umschalttaste + L, C, oder R im geöffneten Textfeld bzw. Vertikales Text-Werkzeug + Befehlstaste + Umschalttaste + L, C, oder R für Mac OS Nutzer kann man den Text zentrieren oder nach oben und unten ausrichten.

5. Zauberstab-Werkzeug

Wenn man einen Bereich mit gleichen oder sehr ähnlichen Farben, zum Beispiel einen blauen Himmel, auswählen möchte, kommt der Zauberstab zum Einsatz. Er erkennt die Pixel, die in einem ähnlichen Farbbereich liegen. Die Zaubertaste, um ohne nerviges Klicken an das Werkzeug zu kommen, heißt W (gilt nicht für den Text-Modus).

6. Freistellungswerkzeug

Sie wollen den Kopf ihres Kollegen aus einem Bild ausschneiden, um ihn in eine witzige Geburtstagskarte einzufügen? Kein Problem, mit der Taste C öffnet sich das Freistellungswerkzeug einen Tick schneller (gilt nicht für den Text Modus).

7. Spiegeln-Werkzeug

Durch Spiegeln können interessante Effekte kreiert werden. Drückt man die Taste M (gilt nicht für den Text Modus), öffnet sich das Spiegeln-Werkzeug, ohne dass man die Finger von der Tastatur nehmen muss.

8. Rote-Augen-entfernen-Werkzeug

Zwar lächeln alle Kollegen auf dem Mitarbeiterfoto, doch der Chef hat rote Augen. Gruppenbilder sind eine Herausforderung. Zumindest rote Augen lassen sich mit der Taste E (gilt nicht für den Text Modus) leicht entfernen.

9. Dialogfeld „Schwarzweiß“ öffnen

Vielleicht macht sich das Bild für die neue Kampagne doch in Schwarzweiß besser? Sie können es ganz einfach testen mit der Tastenkombination Umschalttaste + Strg + Alt + B für Windows Nutzer bzw. Umschalttaste + Befehlstaste + Wahltaste + B für Mac OS Nutzer.

10. Zurück zur letzten Version

Hoppla, da ist etwas schief gelaufen. Die Taste F12 bringt Sie ganz schnell zurück zur letzten gespeicherten Version.

Sie sind auf der Suche nach weiteren Kniffen für Adobe Photoshop?

Die 10 besten Tricks, wie Sie Ihre Adobe Photoshop Leistung optimieren können, haben wir für Sie in einem weiteren Blogbeitrag zusammengestellt.

Zu den Performance-Tipps

Einen Überblick aller Standard-Tastaturbefehle finden Sie im Photoshop Benutzerhandbuch von Adobe.

Zum Photoshop Benutzerhandbuch

Diesen Artikel teilen

Artikel vom:
17.05.2017

geschrieben von:

TAGS:
Adobe, Shortcuts

Thema:

Kommentieren sie diesen Artikel...

© COMPAREX AG
Zurück nach oben