COMPAREX AG
Adobe Stock Add-In für Powerpoint (Header)

Überzeugende Präsentation mit aussagekräftigen Bilder: Adobe Stock liefert sie direkt in PowerPoint

Microsoft PowerPoint Präsentationen werden erst durch Bilder lebendig und aussagekräftig. Bisher musste man dafür umständlich in verschiedenen Quellen außerhalb des Programms recherchieren. Auch das Einfügen der Bilder gestaltete sich mitunter behäbig. Ein Adobe Stock Add-In schafft nun Abhilfe und ermöglicht die Bildersuche und Bilderübernahme direkt in PowerPoint. Welche Vorteile das Tool genau bringt und wie Sie es nutzen können, erfahren Sie in diesem Artikel.

Ein Blogbeitrag von Tobias Hübner, Business Development Manager Graphic

Bilder sagen mehr als tausend Zahlen

In 14 Tagen habe ich einen wichtigen Termin mit einem Kunden. Das ist nicht mehr viel Zeit für die Vorbereitung. Mein Ziel in dem Termin ist es, die Zusage für eine Drei-Jahres-Vereinbarung zur Standardisierung diverser PDF-Lösungen zu erhalten. In den zwei Terminen, die zur Vorbereitung des Vertrages bereits stattgefunden haben, hat sich herauskristallisiert, dass es Kürzungen beim IT-Budget geben wird, wodurch die Vereinbarung auf der Kippe steht.

Mein erster Gedanke zur Vorbereitung des Termins ist, in einer Präsentation mit umfangreichen kaufmännischen Beispielrechnungen darzustellen, dass das Vertragsvolumen zwar das Budget des Kunden übersteigt, der Kunde jedoch an anderer Stelle im Unternehmen und vor allem auf mehrere Jahre gesehen Geld spart.

Die Mehrwerte einer einzigen PDF-Lösung in einem dreijährigen Vertrag in Form von Zahlen darzustellen, schien mir jedoch nicht der richtige Weg. Ich wollte Bilder sprechen lassen, Bilder, die im Rahmen meiner Präsentation sagen, wie die Lösung den Arbeitsalltag vereinfacht.

Wie Adobe Stock die einfache Bildersuche und -integration direkt in PowerPoint ermöglicht

Bisher habe ich bei der Erstellung von Präsentationen entweder auf einen in der COMPAREX Marketingabteilung schon vorhandenen Bilderpool zugegriffen oder in einer Bilddatenbank wie Adobe Stock recherchiert. Jetzt gibt es für Microsoft PowerPoint ein Add-In für Adobe Stock, sodass ich in PowerPoint nach Bildern suchen kann, ohne die Applikation zu verlassen.

Video: So aktivieren Sie das Adobe Stock Add-In

Zum Video auf Youtube

Unsere Marketingabteilung hatte aber auch einige Bilder im Pool, die mir geeignet erschienen. Diese waren allerdings schon bei anderen Kunden verwendet worden, sodass eine wiederholte Nutzung bei diesem Kunden für mich nicht in Frage kam. Deshalb machte ich mir eine Funktion des Add-Ins zunutze, mit der ich auf Basis eines vorhandenen Bildes nach ähnlichen Bildern suchen kann.

Video: So stöbern Sie mit der Ähnlichkeitssuche nach geeigneten Bildern

zum Video auf Youtube

Nach einer kurzen Suche habe ich dadurch genügend Material für meine Präsentation zusammen. Ein Bild kann ich jetzt als Vorschaubild in die Präsentation einfügen. Wenn ich mir sicher bin, das richtige Bild gefunden zu haben, kann ich es auch gleich lizenzieren. Alle lizenzierten Bilder werden als solche direkt markiert, um sie nicht mehrfach zu bezahlen.

Fazit

Durch das Adobe Stock Add-In für Microsoft PowerPoint habe ich schnell und unkompliziert die Bilder für meine Präsentation gefunden und integriert, mit denen ich den Kunden eher auf emotionaler Ebene vom Nutzen der längerfristigen Vereinbarung überzeugen möchte.

 

Die benötigen weitere Informationen zur Adobe Creative Cloud?

Hier finden Sie alles Wichtige auf einen Blick. Darüber hinaus stehen Ihnen unsere Ansprechpartner gern für weitere Fragen oder eine persönliche Beratung zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns.

Alle Informationen und Ansprechpartner im Überblick

Diesen Artikel teilen

Artikel vom:
11.01.2018

geschrieben von:

TAGS:
Adobe

Thema:

Kommentieren sie diesen Artikel...

© COMPAREX AG
Zurück nach oben