COMPAREX AG
Struktur, die Spaß macht: So geht kreatives Projektmanagement auch im Einkauf

Struktur, die Spaß macht: So geht kreatives Projektmanagement auch im Einkauf

Strukturiertes Arbeiten klingt für viele langweilig und angestaubt. Das muss nicht sein. Mit MindManager können Nutzer Informationen anschaulich visualisieren, so dass eine Struktur entsteht, durch die Informationen schneller erfasst und verarbeitet werden können. Unser Video zeigt, wie das Tool damit Klarheit im strategischen und operativen Einkauf schafft.

Direkt zum Video

Ein Blogbeitrag der COMPAREX Redaktion

Da in der heutigen Zeit in allen Branchen und bei den unterschiedlichsten Tätigkeiten Informationen aus zahlreichen Quellen verarbeitet werden müssen, möchten wir Ihnen in diesem Blogbeitrag erläutern, wie branchenübergreifend die Abläufe im strategischen Einkauf verbessert werden können, um einen dauerhaft effizienten Beschaffungsprozess sicherzustellen – durch die visuelle Darstellung von Informationen.

Die Herausforderungen von Einkaufsabteilungen

Die Aufgaben der Einkaufsabteilungen umfassen schon lange nicht mehr nur die klassische Bestellabwicklung und Preisverhandlungen mit Lieferanten. Vielmehr ist das Procurement heute in den strategischen Entwicklungsprozess vieler Unternehmen eingebunden und als zentrale Unternehmensfunktion wesentlich am Unternehmenserfolg beteiligt.

Es gilt nicht mehr alleine der schnelle Verhandlungserfolg, der Procurement Manager ist idealerweise von Gestaltungsaufgaben in der Definitions- und Konzeptphase, über ein strukturiertes Lieferantenmanagement bis hin zur finalen Abwicklung im internationalen Beschaffungsmarkt tätig.

Sind die strategischen Ziele definiert, stellt sich die Frage der effizienten Umsetzung in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen.

MindManager schafft Klarheit in Einkaufsprozessen

MindManager ist ein ideales Werkzeug für alle am strategischen und operativen Beschaffungsprozess Beteiligten, um aufeinander abgestimmte Prozesse abzubilden, zu dokumentieren und zu koordinieren.

Beginnend bei der jährlichen Ziel- und Budget-Planung, dem Festlegen der Key Performance Indicators (KPI) für die Lieferantenbewertung, über die Visualisierung der einzelnen Teilprojekte bis hin zur finalen Präsentation der erreichten Ziele, lassen sich alle Schritte mit der Mindmapping-Software abbilden.

Gerade wenn es darum geht, für bestimmte Projekte die Konditionen der einzelnen Lieferanten miteinander zu vergleichen, liefert eine Map den kompletten Überblick. In einem Dokument können alle relevanten Informationen zusammengestellt und für alle Beteiligten verständlich dargestellt werden, was zu hoher Effizienz und mehr Transparenz führt und nicht zuletzt Zeit und Geld spart.

Im Video stellen wir MindManager für kreatives Projektmanagement im Einkauf vor.

Video: So unterstützt MindManager den Einkauf im kreativen Projektmanagement

 

 

Sie möchten weitere Informationen zum MindManager?

Gern beantworten wir Ihre Fragen und unterstützen Sie bei der Arbeit mit MindManager. Schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail an team4-leipzig@comparex.de.

Diesen Artikel teilen

Artikel vom:
10.05.2017

geschrieben von:

TAGS:
MindManager

Thema:

Kommentieren sie diesen Artikel...

© COMPAREX AG
Zurück nach oben