COMPAREX AG
Adobe Creative Cloud für Teams

25% Rabatt auf Adobe Stock (ehemals Fotolia) für Ihr Adobe Creative Cloud Abonnement

Adobe Certified Reseller PlatinumAdobe Creative Cloud für Teams

Sichern Sie sich die neuesten Kreativapplikationen – inkl. Photoshop CC, InDesign CC und Illustrator CC – plus Zugriff auf Online-Dienste. Wenn Sie Adobe Stock zu Ihrem Abo hinzufügen, stehen Ihnen Millionen hochkarätige Bilder zur Verfügung.

Sonderangebot Adobe Stock*

Adobe StockFinden Sie perfekte Fotos und Illustrationen für Ihr nächstes Kreativ-Projekt – und für Ergebnisse, die begeistern. Es ist so einfach: Suchen, kaufen und verwalten Sie Ihre Bilder direkt in Photoshop CC, Illustrator CC, InDesign CC und anderen Adobe CC Desktop-Applikationen.Adobe bietet bestehenden Abonnenten der Creative Cloud für Teams einen Rabatt von 25% auf jedes neue Jahres-Abonnement für Adobe Stock.

Produkt Regulärer Preis** Sonderpreis**
Adobe Stock Abonnement Large
(750 Bilder pro Monat)
1.919,88 Euro/Jahr 1.439,88 Euro/Jahr

Sonderpreis ab 10 Lizenzen – Jetzt 5% Zusatzrabatt sichern***/****

Sie planen die Beschaffung von 10 oder mehr Neulizenzen der Adobe Creative Cloud für Teams? Sichern Sie sich einen exklusiven Zusatzrabatt in Höhe von 5%. Geben Sie bei Ihrer Bestellung einfach den Rabattcode CC10L an.

5% Neukundenrabatt für Ihre erste Bestellung der Creative Cloud for Teams****

Sie planen den Einstieg in das Abomodell der Creative Cloud for Teams? Wir unterstützen Sie bei der Eröffnung Ihres VIP-Kontos (Value Incentive Plan) mit 5% Sonderrabatt auf Ihre erste Bestellung bei COMPAREX. Geben Sie bei Ihrer Bestellung einfach den Rabattcode CC2015 an.

Kontaktieren Sie jetzt Ihre Fachansprechpartner bei COMPAREX, um die Adobe Creative Cloud for Teams einen Monat lang kostenfrei zu testen.

Die Verlängerung Ihrer Lizenzen ist optional und muss von Ihnen aktiv beauftragt werden. Mit diesen Services unterstützt Sie COMPAREX dabei:

  • Erinnerung ca. 60 Tage vor Ablauf Ihrer Lizenzen
  • Bereitstellung von Informationen zu existierenden Preisgarantien und Berücksichtigung bei Angebotserstellung für einen bestmöglichen Preis
  • Preisinformation über die bestehenden Lizenzen

Jetzt informieren & Angebot sichern! »

Mit der Adobe Creative Cloud für Teams können alle Kreativ-Mitarbeiter sämtliche Desktop-Applikationen von Adobe nutzen. Die Adobe Creative Cloud für Teams vereint sämtliche Desktop-Applikationen sowie Dienste und Verwaltungsoptionen, die es Ihrem Kreativ-Team erleichtern, kreativ zusammenzuarbeiten. Neben freiem Speicherplatz für jedes Teammitglied profitieren Sie und Ihr Team von immer aktuellen Produkten, Experten von Adobe, die Ihnen immer für Ihre Fragen zur Verfügung stehen und einer Verwaltungskonsole, wo Sie immer den Überblick über alle Lizenzen und Produkte haben. Wenn Sie Adobe Stock (ehemals Fotolia) zu Ihrem Abo hinzufügen, stehen Ihnen Millionen hochkarätige Bilder zur Verfügung.

Mithilfe der Creative Cloud für Teams erhalten Sie noch mehr Features, noch mehr Optionen und immer die aktuellsten Verbesserungen. Durch den zentralen Cloudspeicher haben Sie jederzeit Zugriff auf den aktuellen Versionsstand Ihrer Kreativprojekte - unabhängig vom genutzten Endgerät. Ebenso wurde die Zusammenarbeit des Kreativ-Teams verbessert. So können Sie jederzeit ortsunabhängig Feedback von Ihren Kollegen, Partnern und Kunden über geteilte Inhalte einholen. Auch für Einsteiger wurden spezielle Features entwickelt und Tutorien bereitgestellt, die den Einstieg in neue Programme erleichtern. Und alles wird zentral verwaltet. Somit wird Implementierung und Lizenzverwaltung stark vereinfacht.

PDF Übersicht Adobe Creative Cloud für Teams PDF Übersicht Adobe Creative Cloud für Teams Finanztechnische Vorteile Adobe Creative Cloud für Teams
Übersicht über die Adobe
Creative Cloud für Teams
Download ›
Adobe Creative Cloud Quick Start Guide
für Administratoren
Download ›
Finanztechnische Vorteile der
Creative Cloud für Teams
Download ›

Warum abonnieren statt kaufen? – Vorteile der Adobe Creative Cloud

Sie erhalten im Adobe Creative Cloud Abo alle Produkte der Adobe MasterCollection CS6 PLUS neue Produkte, erweiterte Dienste und optionale Online Services. Den kompletten Inhalt des Abonnements finden Sie hier.

Rechenbeispiel

Adobe Creative Cloud für Teams Abonnement: 839,88 € pro Jahr (bei optionaler Verlängerung). Für nur 29,99 € mehr im Monat steht Ihrem Team die gesamte Vielfalt von Adobe Stock zur Verfügung. Besondere Angebote und Vergünstigungen finden Sie bei unseren Sonderaktionen.

Miete statt hoher Anschaffungskosten

Dank des neuen Mietsystems von Adobe im Abo-Modell vermeiden Sie kostspielige Investitionen für den Kauf der Adobe-Produktpalette. Alle Programme sind trotzdem auf Ihrem Desktop lokal installiert. Die gesamten Mietkosten können Sie umgehend und komplett steuerlich geltend machen. Erfahren Sie mehr über Adobe Software: Kaufen oder Mieten?

Zentrale Lizenzverwaltung

Um die Lizenzen für alle Ihre Mitarbeiter zu verwalten,  benutzen Sie die VIP- Management Konsole. Mit dieser können Sie minutenschnell Lizenzen hinzufügen, auf andere Arbeitsplätze übertragen oder neu zuordnen.

Expertentipps und Programmtraining

Mit der Creative Cloud können Sie sich durch die Schulungsbibliothek ein umfangreiches Wissen zu den CS-Produkten aneignen und kennen immer die neusten Anwendungsmöglichkeiten aktueller CC-Programme. Für weitere Fragen im Umgang mit der Creative Cloud können Sie sich direkt an COMPAREX wenden. Wir unterstützen Sie ganzheitlich mit Trainings, damit Sie die Creative Cloud effektiv in Ihren Arbeitsalltag integrieren können.

Arbeit mit aktuellsten Technologien

Alle neuen Softwareversionen und Produkterweiterungen der Produkte stehen immer umgehend in der Creative Cloud zum Download bereit. Während der kompletten Laufzeit können Sie diese und die Vorgängerversionen ausnahmslos ohne Mehrkosten nutzen.

Zentrale Softwareverteilung

Die Creative Cloud for Teams bietet die Möglichkeit, für die Erst-Installation und Upgrades der Programme ein zentrales Verteilungssystem einzurichten. Mit dem sogenannten Adobe Creative Cloud Packager können Sie Software Pakete erstellen und an Ihre Team-Mitglieder verteilen.

Komplette Cloud-Welt erleben

Nur mit der Creative Cloud genießen Sie die Vorzüge von der zukünftigen Generation der Adobe Kreativ-Programme. Damit erhalten Sie Zugang zu allen Software-Versionen, Online Services, Apps sowie einem kostenfreiem Speicherbereich im Web.

Value Incentive Plan

Die Creative Cloud for Teams  ist über das Lizenzprogramm Value Incentive Plan (VIP) erhältlich. Dank des ABO-basierten Modells können Sie Ihre Lizenzen unproblematisch und schnell managen. Mit der Anmeldung für das VIP-Programm entstehen keine zusätzlichen Kosten für Sie. Unsere zertifizierten Fachansprechpartner unterstützen Sie gerne bei der Registrierung.

Adobe Creative Cloud FAQ

Sie haben weitere Fragen rund um die Creative Cloud? Wir haben für Sie alle Fakten und Fragen rund um die Bestellung, Installation und Funktionsweise der Creative Cloud zusammen getragen: Adobe Creative Cloud FAQ

Entdecken Sie immer wieder neue Produkte und Features!

Durch den automatischen Zugriff auf alle Neuigkeiten erhalten Sie immer die neusten Produkte und Features, sobald sie verfügbar sind. Dabei können Sie selbst bestimmen, wann Sie diese Updates installieren möchten. Hier finden Sie eine Übersicht der aktuellen Neuerungen.

März 2016

Adobe Stock

Sparen Sie sich die langwierige Suche nach passendem Bildmaterial für Ihre Projekte, und konzentrieren sich auf Ihre kreative Arbeit. Wählen Sie aus 40 Millionen hochwertigen, lizenzfreien Fotos und Grafiken. Mit Adobe Stock haben Sie direkt über Photoshop CC, Illustrator CC, InDesign CC und andere Desktop-Applikationen von Adobe Zugriff auf Bilder in höchster Qualität und Auflösung.

Die wichtigsten Vorteile:

  • Umfangreicher Marktplatz für Bilder – Mit einer ständig wachsenden Sammlung hat Ihr Team hochwertige Fotos, Illustrationen und Grafiken zu praktisch jedem Thema immer zur Hand.
  • Premium-Content – Unter den hochwertigen Assets bei Adobe Stock finden Sie das richtige Material für Ihr Projekt.
  • Perfekte Integration – Der Zugriff auf Adobe Stock ist direkt von Ihren Desktop-Applikationen von Adobe aus möglich.

InDesign CC

  • Verbesserungen für Publish Online (Technologie-Vorschau)
  • Markierung von Formatabweichungen
  • Verbesserungen bei der Barrierefreiheit
  • Das Dialogfeld „Speichern unter“ behält den Standardspeicherort des Originaldokuments bei
  • Integration mit Adobe Stock

Ausführliche Informationen hier.

Dreamweaver CC

  • Integration mit Adobe Stock
  • Verbesserungen bei Bedienung und Bearbeitung

Ausführliche Informationen hier.

Februar 2016

Animate CC (ehemals Flash Professional CC)

  • Integration mit Creative Cloud Libraries, Adobe Stock und Typekit
  • Verbesserte Bedienung

Ausführliche Informationen hier.

Muse CC

  • Responsives Webdesign
  • Creative Cloud Libraries in Adobe Muse

Ausführliche Informationen hier.

Januar 2016

After Effects CC

  • Integration mit CINEMA 4D und Capture CC
  • Schnelleres, flexibleres Rendering
  • Verbesserungen für mobile Endgeräte

Ausführliche Informationen hier.

November 2015

Apps

Adobe Capture CC

  • Ideen überall festhalten (mit dem gesamten Funktionsumfang von Brush CC, Color CC, Hue CC und Shape CC), mehr…

Adobe Comp CC

  • Layouts mit eigenen Assets und professionellen Schriften erstellen, mehr…

Adobe Preview CC

  • Vorschau mobiler Designs auf iOS-Geräten, mehr…

Adobe Photoshop Fix

  • Retusche in Photoshop-Qualität für iOS, mehr…

Adobe Photoshop Mix

  • Schnelle Bildbearbeitung für unterwegs, mehr…

Adobe Creative Cloud Sicherheitsfunktionen

Adobe Logo

Die Möglichkeit, die Adobe Creative Cloud Produkte online zu nutzen und zu verknüpfen, wirft häufig auch Fragen zur Daten- und IT-Sicherheit auf. Auf dieser Seite haben wir für Sie die wichtigsten Informationen zu den Schutzmechanismen der Creative Cloud zusammengestellt.

Proaktive Sicherheitsarchitektur

Adobe-ID

Adobe ID SicherheitIhre Adobe-ID ist Ihr Schlüssel zur Creative Cloud und ist mit entsprechenden Sicherheitsstrukturen verknüpft. Die Authentifizierung mit der Adobe-ID erfolgt über aktuelle Verschlüsselungsmechanismen (z.B. den Hash-Algorithmus SHA 256), um all Ihre Einkäufe, Updates und Einstellungen vor unbefugten Zugriffen zu schützen.

Ihre Adobe-ID erstellen Sie schnell und unkompliziert selbst, wenn Sie Ihren Creative Cloud-Account einrichten. Geben Sie einfach eine E-Mail-Adresse an, um künftig den vollen Umfang Ihres Creative Cloud-Accounts mit nur einem Zugang zu nutzen.

Admin Konsole

Sie sind IT-Administrator und möchten Nutzer zu Ihrem Team hinzufügen und die Zugriffsmöglichkeiten Ihres Teams auf Apps und Services verwalten? Dann steht Ihnen mit der Admin Konsole eine Oberfläche zur Verfügung, mit der Sie die Organisation und Durchführung aller administrativen Aufgaben übersichtlich erledigen können.

Creative Cloud Packager

Über die Admin Konsole erhalten Sie auch Zugriff auf den Creative Cloud Packager, der Sie als Administrator ebenso wie Ihr Netzwerk entlastet. Durch den Packager nutzt Ihr gesamtes Team dieselbe Softwareversion, wodurch der Supportbedarf aufgrund von Kompatibilitätsproblemen drastisch reduziert werden kann. Es wird außerdem vermieden, dass unnötiger Datenverkehr durch parallelen Zugriff auf verschiedene Softwareversionen das Netzwerk belastet.

Mobile und Desktop-Apps

Da die Nutzung aller Apps sicher, aber auch flexibel sein soll, sind die Produkte der Creative Cloud nicht als Webanwendung, sondern als Desktop-Apps gestaltet. Diese lassen sich mit mobilen Apps perfekt auf Smartphone oder Tablet erweitern und ermöglichen auch von unterwegs Zugriff auf Ihre Projekte.

Selbstverständlich werden die Daten, die Sie in der Cloud ablegen, dabei nicht verschoben, sondern es wird ein virtuelles Abbild erstellt. Ob Sie nun also mit der Cloud verbunden sind oder nicht, Sie haben auf Ihrem Endgerät jederzeit Zugriff auf Ihre Daten. Sie können alle grundlegenden Funktionen Ihrer Apps nutzen, ohne Verbindung zur Creative Cloud aufbauen zu müssen.

Sicherheit von Anfang an

In Sicherheitsfragen orientiert sich bereits die Produktentwicklung von Adobe am Konzept des Secure Product Lifecycle. Dieser umfasst den Aufbau der Creative Cloud entlang einer Sicherheitsarchitektur, welche aktuelle Sicherheitsrisiken kennt und ihnen durch kontinuierliche Analyse, geschützte Modi und Sandboxing begegnet.

Adobe Creative cloud Datensicherheit

Solides Fundament

Amazon Web Services

Sollten Sie Cloud-basierte Dienste nutzen wollen, wie z.B. das Teilen von Entwürfen mit Teammitgliedern oder die Bearbeitung eines Projektes von verschiedenen Endgeräten, dann können Sie Daten in der Creative Cloud ablegen. Relevante Dateien werden in die Cloud gespiegelt bzw. kopiert und auf den Servern von Amazon Web Services gesichert. Sie haben auf Ihrem Endgerät jederzeit Zugriff auf Ihre Daten. Ob und in welchem Umfang Sie die Vorteile der Creative Cloud nutzen, bleib dabei Ihnen überlassen, da Sie die grundlegenden Funktionen Ihrer Apps auch ohne Verbindung zur Cloud nutzen können.

Mit Amazon Web Services (AWS) nutzt Adobe für seine Cloud eine sehr zuverlässige und bewährt sichere Plattform. Als Anwender können Sie sich auf eine physische Serverstruktur verlassen, die mit Ihrem geographischen Standort korrespondiert. Bearbeiten Sie z.B. Inhalte in Europa, können Sie sich sicher sein, dass diese Daten auch in Europa in der Cloud gespeichert werden. Die Daten der Nutzer sind zudem zugriffssicher von allen anderen AWS-Kunden isoliert. Von der automatisierten High-Performance-Netzwerküberwachung und der kontinuierlichen Wartung des verwendeten Amazon Simple Storage Service 3 profitieren Sie durch eine Datenverfügbarkeit von 99,99999 %.

Physische Sicherheit

AWS ist bekannt für eine besonders umfassende Umgebungssicherung der Rechenzentren. Ihre Daten befinden sich in nicht-gekennzeichneten Serverstandorten, welche von professionellem Sicherheitspersonal und durch Videoüberwachung geschützt wird. Eine unabhängige Stromversorgung, klimatische Regulierung, automatische Branderkennung und -bekämpfung sowie Strukturen für nahtlose Datenumleitung machen die Server und damit Ihre Daten für äußere Störungen unempfindlich.

Virtuelle Sicherheit

Natürlich ist Datensicherheit einer Cloud nicht nur mit physischen Barrieren zu gewährleisten.

Daher hat AWS ein aufeinander abgestimmtes mehrdimensionales Konzept für die Sicherheit Ihrer Daten zu bieten, das auf langjähriger Branchenerfahrung beruht. Für Verbindungen vom Netzwerk nach außen werden Strukturen miteinander kombiniert, die im Gesamtbild sowohl Flexibilität als auch Sicherheit bieten können, wie z.B. die Verbindung von REST-Anfragen über HTTPS-Protokolle.

Auch für Verbindungen innerhalb des AWS-Netzwerkes werden aktuelle Sicherheitsprotokolle und Verschlüsselung (z.B. SSL und TLS) genutzt, um die Kommunikation mit den Geräten Ihres Teams nach außen undurchlässig zu gestalten. Darüber hinaus finden fortlaufend Viren- und Malwareprüfung für jeden Datenverkehr statt und mehrere Firewalls blockieren Schadsoftware.

Professionelles Sicherheitsmanagement

Verlassen Sie sich bei diesen Maßnahmen nicht nur auf Hardware und Software, sondern vor allem auf kompetente und effiziente Betreuung durch ein professionelles Support-Team. Das Adobe Secure Software Engineering Team (ASSET) beschäftigt sich mit dem Ausbau der Sicherheitsarchitektur durch Einbindung in ein Netzwerk branchenweiter Partnerschaften und Foren und prüft Creative Cloud-Accounts kontinuierlich auf ungewöhnliche Aktivitäten, um umgehend auf Bedrohungen reagieren zu können. Zudem werden renommierte Drittanbieter damit beauftragt, Sicherheitslücken aufzudecken und zu dokumentieren, um auf Grundlage dieser Erkenntnisse neue Sicherheitsstrategien zu entwickeln.

Diese umfassenden Schutzmechanismen macht Adobe zu einem Träger internationaler Zertifizierungen (z.B. die ISO27001-Zertifizierung), welche die Einhaltung der branchenüblichen Sicherheitsvorschriften bezeugen.

Adobe Creative Cloud für Teams

Was ist eigentlich die Adobe Creative Cloud?

Mit der Adobe Creative Cloud erhält Ihr Kreativ-Team ein Abo mit Zugriff auf die neuesten Versionen aller Kreativ-Desktoptools wie zum Beispiel Adobe Photoshop, Adobe Illustrator, Adobe InDesign u. v. m. Dabei stehen Ihnen alle neuen Features und Upgrades sofort zur Verfügung. Durch Cloud-Speicher inklusive Filesharing können Sie immer auf Ihre Daten zugreifen, egal wann oder wo Sie Ihre Dateien brauchen. Damit ist die Adobe Creative Cloud perfekt geeignet für die Arbeit beim Kunden oder unterwegs. Geräteunabhängig können Sie die Cloud-basierten Services abrufen und mit Ihrem Team zusammen an Projekten arbeiten. Durch die Integration mit Behance können Sie ein eigenes Portfolio erstellen und unter einer eigenen URL verwalten. Zentrale Synchronisation und Verwaltung machen Teamarbeit mit der Adobe Creative Cloud zu einem Kreativ-Erlebnis. Wenn Sie Adobe Stock (ehemals Fotolia) zu Ihrem Abo hinzufügen, stehen Ihnen Millionen hochkarätige Bilder zur Verfügung.

Und was ist das Besondere an der Adobe Creative Cloud für Teams?

Ein Kreativ-Team bringt immer nur dann beste Leistung, wenn es zusammen arbeitet. Das bedeutet aber auch Flexibilität in der Gestaltung und eine geeignete Verwaltung. Die Adobe Creative Cloud für Teams erfüllt genau diese Voraussetzungen und bietet somit das beste Tool für ein Kreativ-Team. Das gesamte Team erhält jederzeit Zugang zu allen Creative Cloud Applikationen, immer in der neusten Version mit allen Verbesserungen, sobald diese veröffentlicht wurden. Dazu bekommt jedes Mitglied des Kreativ-Teams 100GB Speicherplatz, zwei Anfragen an die Experten vom Adobe-Support pro Jahr und die IT-Abteilung hat Zugriff auf zentralisierte Admin-Werkzeuge, um Applikationen perfekt bereitstellen und verwalten zu können. Somit können Kreativ-Teammitglieder sich jederzeit Feedback Ihrer Kollegen einholen, Dateien weitergeben und zentral alle Aktivitäten verfolgen. Adobe Creative Cloud für Teams liefert alles, was die beste Leistung aus dem Kreativ-Team rausholt.

Warum hat Adobe die Creative Suite in Creative Cloud umbenannt?

Community wird in der Adobe Creative Cloud groß geschrieben. Egal wo und wann die Kreativ-Teammitglieder Zugang brauchen, die Adobe Creative Cloud bietet eine Plattform, in der jeder zeit- und ortsunabhängig arbeiten kann. Der Fokus liegt hierbei auf der vereinfachten Zusammenarbeit mehrerer Team-Mitglieder und verschiedenen Endgeräten. Der neue Name verweist auf diesen Schwerpunkt und bringt den hohen Grad an Integration bei den neuen Creative Cloud-Applikationen und -Workflows zum Ausdruck.

Sind in Zukunft alle Produkte von Adobe nur noch über die Creative Cloud erhältlich?

Viele der neuen Versionen von Desktoptools wurden grundlegend überarbeitet und sind nun ein integraler Bestandteil der Creative Cloud. Produkte, wie Adobe Muse CC und Edge Tools & Services und andere Bestandteile der Creative Suite-Familie sind somit nur noch über die Creative Cloud erhältlich. Dies sorgt, durch noch intuitivere und besser vernetzte Funktionen, für neue Möglichkeiten bei der kreativen Arbeit und macht die Adobe Creative Cloud so besonders. Andere Programme, wie Adobe Acrobat und Adobe Photoshop Lightroom können jedoch weiterhin ohne ein Creative Cloud Abo erworben werden. Bei Fragen zu den einzelnen Versionen und Verfügbarkeiten der Adobe Produktpalette wenden Sie sich an unsere Fachansprechpartner, die Ihnen gern weiterhelfen.

Bestellung und Installation

Wie erhalte ich die Adobe Creative Cloud für Teams?

Dazu wenden Sie sich einfach an unsere Fachansprechpartner. Wir erstellen Ihnen gern ein persönliches Angebot und beraten Sie zu allen Möglichkeiten. Voraussetzung ist die Teilnahme am VIP-Programm (Value Incentive Plan).

Was genau ist der Value Incentive Plan (VIP)?

VIP ist das neue, Abo-basierte Lizenzprogramm von Adobe. Kunden können somit die Creative Cloud für Teams im Fachhandel erwerben. Es gibt für das VIP-Programm keine Mindestabnahmemenge und die Teilnahme ist kostenlos. Ein großer Vorteil liegt darin, dass Sie die Software sofort bei Bedarf einsetzen können. Sie profitieren von einem 30-tägigen Testzeitraum, indem Sie Ihre Beschaffung einleiten und Ihre Bestellung bei COMPAREX einreichen können. Mengenrabatte sind über VIP Select bereits ab 10 Lizenzen verfügbar.

Wie kann ich mich für VIP anmelden?

Ganz einfach! Wir senden Ihnen auf Anfrage gern eine E-Mail mit einer Einladung zur Teilnahme am VIP zu. Sie können die Programmbedingungen prüfen und sobald Sie diese akzeptiert haben, bekommen Sie eine Teilnehmernummer für VIP-Bestellungen zugewiesen. Ganz ohne Kaufverpflichtung!

Und wie bekomme ich als VIP-Teilnehmer die Creative Cloud für Teams?

Nachdem Sie Ihre VIP-Teilnehmernummer bekommen haben, können Sie bei uns das Abo für die Creative Cloud für Teams buchen. Sobald Sie eine Lizenz hinzufügen, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Unter creativecloud.com können Sie auch jederzeit zusätzliche Lizenzen hinzufügen. COMPAREX wird anschließend über Ihre Erweiterung informiert. Innerhalb von 30 Tagen müssen Sie dann bei uns eine entsprechende Bestellung aufgeben oder die Lizenz bei Nicht-Bedarf wieder aus Ihrer Adminkonsole entfernen. In der Admin-Konsole der Creative Cloud behalten Sie jederzeit den Überblick, denn dort sind all Ihre Lizenzen hinterlegt.

Warum ist die Creative Cloud für Teams teurer als die Creative Cloud für Einzelanwender?

Zusätzlich zu den Funktionen eines Einzelanwender-Abos beinhaltet die Creative Cloud für Teams noch folgende Leistungen:

Zentralisiertes Lizenz-Management: Eine zentrale Konsole für Bestellungen und Lizenzverwaltung vereinfacht die Zuordnung und die Übertragung von Lizenzen (kostenfrei) sowie das Hinzufügen von Lizenzen und die Verfolgung der Lizenznutzung.
Zentralisierte Bereitstellung: Mithilfe des Creative Cloud Packagers können Sie alle Creative Cloud-Applikationen, oder einen Teil davon, organisationsweit bereitstellen. Administratoren können zudem den Zugriff auf Cloud-Services und den Online-Speicherplatz für Anwender im Firmennetzwerk sperren.
Zusätzlicher Speicherplatz: Pro Anwender sind 100 GB Cloud-Speicherplatz verfügbar (das Fünffache des Speichers für Einzelanwender).
Allgemeiner und Experten Support: Bei Erwerb von Creative Cloud Lizenzen steht Ihnen unter 0800-000 6733 ein kostenfreier technischer Support zur Verfügung. Zudem kann jeder Endanwender zwei Mal pro Jahr auf den Adobe Anwendersupport zurückgreifen.

Ich verwende eine frühere Version von Creative Suite-Software. Habe ich im Falle eines Upgrades auf die Creative Cloud für Teams Anspruch auf einen Rabatt?

Derzeit gewährt Adobe Nutzern von älteren Versionen seiner Kreativprodukte keinen Preisvorteil beim Umstieg auf die Creative Cloud für Teams.

Wie kann ich zusätzliche Lizenzen zu meinem Abo für die Creative Cloud für Teams hinzufügen?

Zusätzliche Lizenzen können Sie jederzeit selbst hinzufügen. Hierfür können Sie bequem und einfach auf die Admin-Konsole zurückgreifen. Sollten Sie eine Lizenz direkt in der Konsole hinzufügen, müssen Sie uns innerhalb von 30 Tagen eine entsprechende Bestellung zukommen lassen, da sonst Ihre unbezahlte Lizenz unter Umständen deaktiviert wird und Sie keine weiteren Lizenzen hinzufügen können. Zum Stichtag Ihrer Mitgliedschaft laufen alle zusätzlichen Lizenzen gemeinsam aus. In der Creative Cloud haben Sie jederzeit Ihre Lizenzen im Überblick und können ihren jeweiligen Zahlungsstatus einsehen.

Kann ich noch unbefristete Lizenzen für die neuen CC-Applikationen kaufen?

Nein – Derzeit ist es nicht möglich CC-Programme außerhalb der Creative Cloud anzubieten. Die neuen CC-Applikationen sind ausschließlich im Rahmen eines Abos der Creative Cloud für Einzelanwender, Teams bzw. Unternehmen erhältlich. Dies gilt allerdings nicht für Adobe Acrobat DC. Hierfür sind weiterhin zeitlich unbefristete Lizenzen erhältlich.

Kann ich die aus der Creative Cloud heruntergeladene Software auf mehreren Computern einsetzen?

Ja - es besteht ein generelles Home-Use-Recht, das die Nutzung der Software auf einem Heimarbeitsplatz ODER einem mobilen Endgerät erlaubt.

In welchen Sprachen ist die Creative Cloud verfügbar?

Adobe versucht die Creative Cloud in so vielen Ländern und Sprachen wie möglich anzubieten. Derzeit sind folgende Sprachen verfügbar: Deutsch, Englisch, Dänisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch und Spanisch.

Adobe Creative Suite

Ich habe gehört, dass Adobe neue Versionen der CS-Produkte herausbringt. Wie kann ich auf CS7 upgraden?

Um besser und vernetzter Arbeiten zu können, wurden die Bestandteile der Adobe Creative Cloud (CC) grundlegend überarbeitet. Dabei wurden die CC-Applikationen integraler Bestandteil der Adobe Creative Cloud. Damit sind die Desktop-Applikationen ausschließlich als Teil der Adobe Creative Cloud erhältlich (z.B. Photoshop CC und Illustrator CC). Ein CS7-Release wird es nicht geben.

Funktionsweise

Muss ich ständig online sein, um die Desktop-Applikationen der Creative Cloud nutzen zu können?

Nein – Alle Applikationen (wie Photoshop und Illustrator) werden lokal installiert. Damit ist für die Nutzung kein permanenter Onlinezugang notwendig. Lediglich zur Installation muss eine Internetverbindung bestehen. Bei einem Jahres-Abo müssen Sie Ihre Software-Lizenzen außerdem alle 30 Tage online validieren.

Muss ich alle in der Creative Cloud verfügbaren Applikationen auf einmal installieren?

Nein – Zu jedem beliebigen Zeitpunkt können Sie einzelne Applikationen auswählen und installieren. Ganz wie Sie es brauchen, können Sie jederzeit flexibel selbst entscheiden, welche Applikationen Sie nutzen möchten.

Kann ich eine Datei an eine Person senden, die kein Creative Cloud-Abonnent ist? Kann diese Person die Datei anzeigen oder weitergeben?

Ja – Über die Creative Cloud können Sie auch Ihre Dateien zur Ansicht im Browser freigeben und gewünschte Empfänger (auch Nicht-Mitglieder) können dann Ebenen ein- und ausblenden, relevante Metadaten anzeigen, Dateien kommentieren und sogar zu Bearbeitungszwecken herunterladen.

Muss ich neue Versionen, die in der Creative Cloud verfügbar sind, sofort installieren?

Sie entscheiden selbst, wann und welche neue Version Sie haben möchten. Bis zum Ende der Abo-Laufzeit können Sie einfach Ihre derzeitige Produktversion verwenden. Möchten Sie doch von den neuesten Features profitieren, installieren Sie einfach die neueste Version der Desktop-Applikationen, wann immer Sie dafür bereit sind.

Auf meinem Computer ist bereits eine auf herkömmliche Weise lizenzierte Applikation einer früheren Creative Suite-Edition installiert. Kann ich die entsprechende Applikation der Creative Cloud parallel installieren und verwenden?

Ja – Es ist möglich unbefristet lizenzierte CS-Applikationen und die aktuellen Versionen aus der Creative Cloud gleichzeitig zu verwenden.

Was geschieht, wenn ich mein Creative Cloud-Abo kündige?

Die CC Desktop Anwendungen sowie die meisten Dienste der Creative Cloud können Sie nach einer Kündigung nicht mehr nutzen. Ihnen stehen über eine bestehende kostenfreie Creative Cloud Mitgliedschaft weiterhin 2 GB Webspeicher zur Verfügung. Wir empfehlen jedoch alle Daten vor Kündigung mit Ihren lokalen Speichermedien zu synchronisieren.

Desktop-Programme und Produkt-Updates

Wie häufig wird die Creative Cloud voraussichtlich um neue Funktionen erweitert?

Die Creative Cloud wird jederzeit kontinuierlich verbessert. Somit kommt es häufig zu neuen Applikationen, Funktionen und Updates. Unmittelbar nach Verfügbarkeit werden Sie über neue Features informiert und haben die Möglichkeit Ihre Desktop-Applikationen zu erweitern.

Können Abonnenten auf frühere Versionen der Creative Cloud-Applikationen zugreifen?

Zusätzlich zu Ihren aktuellen CC-Applikationen erhalten Sie zu Ihrem Abo auch Zugriff auf eine Auswahl archivierter Versionen. Ab CS6 werden alle älteren Produktversionen archiviert und Ihnen zum Download bereitgestellt. Diese werden allerdings nicht für die neuesten Hardware- und Software-Plattformen aktualisiert.

Unterstützen die neuen CC-Applikationen den Export von Dateien zur Weiterbearbeitung mit CS6-Programmen?

Bei vielen Applikationen der Adobe Creative Cloud ist eine Exportoption eingerichtet. Somit können Sie ungehindert an Ihren Projekten weiterarbeiten mit einer unbefristeten Produktversion. Neue Versionen, die nach CS6 eingeführt wurden, können unter Umständen nicht von der CS6-Version unterstützt werden.

Installation der Creative Cloud

Paketierung für eine zentralisierte Verteilung

Die Creative Cloud für Teams wird wahlweise vom Nutzer selbst oder von zentraler Stelle aus implementiert.

  • Verpacken Sie alle oder nur ausgewählte CC-Applikationen für die organisationsweite Bereitstellung.
  • Updates lassen sich von zentraler Stelle aus installieren; den Zeitpunkt bestimmen Sie.
  • Sie können sich darauf verlassen, dass auf allen Desktops dieselbe Version eingesetzt wird.

Mit dem Adobe Creative Cloud Packager können Sie ganz einfach Pakete mit Adobe Creative Cloud-Produkten und -Updates erstellen. Diese Pakete können dann auf den Clientcomputern in Ihrer Organisation bereitgestellt werden. Alle für die Aktivierung der Anwendungen benötigten Lizenzinformationen sind bereits in den Paketen enthalten.

Selbstinstallation: Hier wird Schritt für Schritt gezeigt, wie die Benutzer die Anwendungen selbst installieren können.

Verbesserte Einhaltung der Lizenzbestimmungen

Die Nutzung von Adobe-Software in Ihrer Organisation lässt sich mühelos verfolgen und verwalten.

  • Stellen Sie organisationsweite Compliance sicher.
  • Überwachen Sie die Lizenzanzahl, die Nutzer und die Einkaufshistorie über die Admin Konsole.
  • Durch die Zuweisung von Lizenzen wird die Vergabe von Nutzungsrechten zuverlässig kontrolliert.

Erfahren Sie hier mehr zur neuen Admin Konsole.

Herstellersupport

Für Kunden der Creative Cloud for Teams steht ein kostenfreier 24/7 Enterprise-Support Verfügung – dieser unterstützt bei Fragen zum Download, der Installation und dem Deployment. Zusätzlich kann der Support bei technischen Problemen (z.B. Aktivierung) der Produkte helfen.
Die Telefonnummer für Deutschland lautet 0800 000 6733 (Schweiz: 0800 000 050 / Österreich: 0800 205 275)


*Das Angebot für das Produkt Adobe Stock Abonnement Large gilt bis zum 02. Dezember 2016.
**Alle Preise sind Nettopreise und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Der Preis wird anteilig entsprechend der Laufzeit Ihres bestehenden VIP-Vertrages errechnet.
***Der Preis gilt ab 10 Lizenzen Creative Cloud for Teams all Apps oder Einzelapplikationen
Wichtig! Bitte beachten Sie, dass VIP Neukunden nach Ihrer Bestellung bei uns eine Einladung in das Adobe Value Incentive-Programm per Email erhalten. Ihre Bestellung kann erst nach der Bestätigung der Nutzungsbedingungen in dieser Email Ihrerseits bearbeitet werden.
**** Die Rabatte der beiden Aktionen sind nicht kombinierbar.


COMPAREX AG

Team Adobe

Blochstraße 1
04329 Leipzig
Deutschland

+49 341 2568 636
+49 341 2568 999

COMPAREX AG

Team Adobe

Friedensstraße 9
85586 Poing
Deutschland

+49 8121 982 130
+49 8121 79405

© COMPAREX AG
Zurück nach oben