COMPAREX AG
Symantec Logo

Umfassender Schutz vor Bedrohungen in einer Konsole.

Symantec Advanced Threat Protection

Die Symantec Advanced Threat Protection-Plattform kombiniert mit Symantec Cynic und Symantec Synapse zwei neue Technologien, die einen Überblick über Netzwerk, E-Mail und Endgeräte liefern. Unternehmen können so Bedrohungen besser erkennen, schneller darauf reagieren und ihre Betriebsausgaben senken.

 

Kontrollpunkte

Advanced Threat Protection: Endpoint

Liefert aussagefähige Übersichtsdaten und detaillierte forensische Analysen zu Endgeräten, die sich innerhalb und außerhalb des Netzwerks befinden, an Symantec Synapse, um Bedrohungen automatisch zu priorisieren und die Zeit zu verkürzen, die benötigt wird, um komplexe und unbekannte Bedrohungen zu erkennen und darauf zu reagieren. Dank der tiefgreifenden Integration auf dem Endgerät erhalten Unternehmen die lokale Kontrolle über das eigentliche Angriffsziel.

Advanced Threat Protection: Network

Führt automatische Bedrohungsanalysen im Netzwerk durch, um Sicherheitsereignisse schnell zu erkennen und präzise zu priorisieren. Da eine Korrelation mit Daten für Endgeräte und E-Mail erfolgt, lässt sich die Anzahl der Sicherheitswarnungen reduzieren und eine nach Dringlichkeit geordnete Einstufung der wichtigsten Bedrohungen vornehmen.

Advanced Threat Protection: Email

Identifiziert gezielte Angriffe über E-Mail, die sich gegen ein Unternehmen oder einen Benutzer richten, und ermöglicht so eine schnelle und effiziente Reaktion. Die Lösung liefert außerdem detaillierte Berichte mit mehr als 25 Datenpunkten, Angaben zum Schweregrad einer Bedrohung sowie abrufbare Datenfeeds für die Korrelation mit anderen Sicherheitssystemen. Unternehmen erhalten so eine bessere Übersicht über Bedrohungen.

Ihre Vorteile:

  • Weniger Komplexität.
  • Verbessert die Mitarbeiterproduktivität durch Reduzieren des Risikos von Sicherheitsverstößen.
  • Ermöglicht Unternehmen das Aufstellen angemessener Nutzungsrichtlinien, Reduzieren von Datenverlusten und Einhalten gesetzlicher Bestimmungen.
  • Ermöglicht eine schnelle Implementierung, macht die Kosten kalkulierbar und reduziert die Gesamtbetriebskosten.
  • Erfüllt höchste Ansprüche an die Servicebereitstellung.
  • Bietet Zugang zu einem fest zugeordneten Team von E-Mail- und Sicherheitsspezialisten, die genau wissen, wie wichtig Ihre E-Mail und eine hohe Servicequalität sind.

 

Advanced Threat Protection in der grafischen Übersicht:

Hinweise zum Kauf

Es stehen mehrere Kauf- und Lizenzoptionen zur Verfügung. Wenden Sie sich an uns, um die für Ihr Unternehmen geeignete Option zu finden.

 

COMPAREX AG

Christin Jakisch
Inside Sales Executive

Blochstraße 1
04329 Leipzig
Deutschland

+49 3412568 2656
+49 3412568 999

Christin Jakisch
 

COMPAREX AG

Thomas Ahne
Inside Sales

Friedensstraße 9
85586 Poing (München)
Deutschland

+49 8121 982 141

Thomas Ahne
 
 
© COMPAREX AG
Zurück nach oben