COMPAREX AG
Symantec ExSP

Symantec Enterprise xService Provider Program (ExSP)

Das Symantec ExSP-Lizenzprogramm bietet Partnern die Möglichkeit, Symantec-Software auf Basis eines monatlichen Abonnements zu beziehen. Service Provider können so ihren Kunden Symantec-Schutz als Teil ihres verwalteten nutzungsabhängigen Service ("Pay-as-you-go") anbieten, damit ihre Kunden ihr IT-Budget optimal nutzen können, ohne auf Qualität oder Funktionen zu verzichten. Zudem sind Service Provider damit besser in der Lage, schnell auf sich wandelnde Anforderungen seitens ihrer Kunden zu reagieren.

Symantec ExSP VertriebswegDer Mehrwert für Service Provider

  • Unterstützung monatlicher Services mit marktführenden Sicherheits- und Backup-Lösungen von Symantec
  • Bereitstellen eines flexibleren und wettbewerbsfähigeren Angebots für Ihre Kunden
  • Generieren regelmäßiger und planbarer Umsätze
  • Kein Lizenzerwerb im Voraus
  • Einfache Verwaltungs- und Rechnungsstellungsprozesse, die auf das Geschäftsmodell des Service Providers abgestimmt sind
  • Keine Investitionen für die Teilnahme am Programm erforderlich – Zahlungen für genutzte Lizenzen erfolgen nachträglich
  • Symantec-Angebote für Hosting oder Mietinstallationen vor Ort  

Der Mehrwert für Kunden:

  • Kunden zahlen nur für das, was sie benötigen. Der Vorteil: Das Unternehmenswachstum wird unterstützt und die Investitionskosten für die Infrastruktur bleiben kalkulierbar.
  • Keine unnötigen Vorlaufkosten
  • Zugang zu marktführenden Sicherheits- und Backup-Lösungen von Symantec
  • Alle Symantec ExSP-Lizenzen beinhalten Maintenance-Upgrades. Damit ist garantiert, dass Kunden
  • immer über die neuesten Produktversionen verfügen.
  • Für Unternehmen jeder Größe geeignet

COMPAREX AG

Joris Kahle
Key Account Manager Hosting

Schanzenstraße 39e
51063 Köln
Deutschland

+49 221 993 858 626

Joris Kahle

COMPAREX AG

Guntram Trollst
Key Account Manager Hosting

Schockenriedstraße 8b
70565 Stuttgart
Deutschland

+49 7141 9569463

Guntram Trollst
© COMPAREX AG
Zurück nach oben