COMPAREX Akademie

Geek Week und Trainings für IT-Profis

Internationale Workshops mit TrueSec-Experten

Neue Microsoft Technologien, unbegrenzter Zugang zu Branchenexperten und viel Zeit für den Austausch mit anderen Geeks: Diese mehrtägigen Workshops mit Experten von TrueSec bieten eine einzigartige Erfahrung. 

Alle Veranstaltungen sind auf ein internationales Publikum ausgerichtet und werden in Englisch gehalten. Sie suchen Expertenkurse in deutscher Sprache? Entdecken Sie unsere IT-Praxis Workshop.
 

Die Workshop-Reihe im Überblick

Die Workshop-Reihe im Überblick

TrueSec ist ein hoch angesehenes Unternehmen, das sich auf Cyber-Security und IT-Infrastrukturen spezialisiert hat. Es besteht aus einem Team handverlesener Experten, die zu den Besten auf Ihrem Gebiet gehören. Als unabhängige Spezialisten unterstützen sie Unternehmen und Organisationen weltweit bei kritischen Projekten und größten Notfällen.

Trainings von TrueSec

Bei den Workshops von TrueSec steht die praktische Anwendung im Vordergrund. Neueste Technologien werden mit Bezug zur täglichen Praxis vorgestellt und gemeinsam ausprobiert. Wählen Sie aus einer Reihe erstklassiger Angebote – alle unter der Leitung erfahrener Trainer.

Von Expertenwissen profitieren

Die Experten teilen ihre Erfahrungen, ihre Werkzeuge und zusätzlich erhalten Sie nach den Schulungen Zugriff auf die maßgeschneiderten Tools und bewährten Methoden. Lassen Sie sich von der Leidenschaft für neue Technologien und dem umfassenden Wissen begeistern!

Themen und Termine:

Implementing Azure Infrastructure as a Service
20.05. – 22.05.2019 in Berlin

Implementing Azure Infrastructure as a Service

Entwickelt und geführt von Microsoft
MVP Mikael Nyström.

Level: 300 (advanced)

Sprache: Englisch

Dauer: 3 Tage

Zielgruppe
IT-Experten und Administratoren

Vorkenntnisse
Gute Kenntnisse in der Verwaltung
von Windows Server.

Erfahren Sie mehr über das volle Potenzial von Microsoft Azure – in drei intensiven Tagen! Dieser Workshop ist der perfekte Start für IT-Administratoren, welche die wichtigsten Entwicklungen von Azure praktisch erleben wollen.

Der modulare Aufbau des Workshops erlaubt eine dynamische Arbeitsweise, die sich nach den Präferenzen der Teilnehmer richtet. Sie können bestimmen in welche Bereiche besonders tief eingetaucht wird.

Ziel ist es, Ihnen ein fundiertes Verständnis für den Einsatz von Azure zu geben und Möglichkeiten zu erörtern, wir Dienste als sog. Hybrid Cloud in Ihrer bestehenden Umgebung integriert werden können.

Themen des Workshops:

  • Microsoft Azure Resource Manager
  • Ressourcengruppen
  • PowerShell-Verwaltung
  • Virtuelle Maschinen
  • Speicherplatz
  • Netzwerkeinrichtung
  • Log Analytics (OMS)
  • Azure Automatisierung

Zur Anmeldung

Implementing PKI and Active Directory Certificate Services
24.06. – 26.06.2019 in München

Implementing PKI and Active Directory Certificate Services

Hasain Alshakarti, einer der weltweit
führenden Experten im Bereich PKI,
zeigt Ihnen effektive Methoden,
hilfreiche Tools und erforderliche
Produkte – basierend auf selbst
erprobten Szenarien.

Level: 300 (advanced)

Sprache: Englisch

Dauer: 3 Tage

Zielgruppe
Jeder, der eine PKI-Lösung
implementieren möchte.

Vorkenntnisse
Grundkenntnisse in der Active
Directory-Administration und
Systemsicherheit.

Erstellen Sie sichere Lösungen mit Public Key Infrastructure (PKI), SmartCards CLM und mehr! In diesem Workshop für IT-Sicherheit erleben Sie die Entwicklung von Lösungen für SmartCards, Verschlüsselung, Secure Access und andere anspruchsvolle Einsatzzwecke.

Active Directory Certificate Services (ADCS) in Windows Server bietet eine Vielzahl neuer Funktionen wie virtuelle SmartCards, Unterstützung für Key-Based Renewal, Version 4 Certificate Templates, PowerShell Deployment und Management.

Die praktischen Übungen basieren auf realen Szenarien. Sie umfassen das Design und die Bereitstellung von Enrollment Services, Revocation Checking, SHA1 zu SHA2 Migrationen, Disaster Recovery Szenarien, Zertifikatsberichte, CA-Datenbankmanagement, Code Signing, Key-Pair File Management, Smartcard Logon und Enrollment Agents.

Themen des Workshops:

  • Überblick über die Public-Key-Infrastruktur
  • Entwurf und Erstellung einer Certification-Authority-Hierarchie
  • Verwaltung einer Public Key Infrastruktur
  • Konfiguration von Zertifikatsvorlagen
  • Schlüssel-Archivierung und -Wiederherstellung
  • PKI-Trust zwischen Organisationen
  • Einsatz von SmartCards
  • Sicherung des Web-Traffics mit SSL
  • Konfigurieren von BitLocker Recovery
  • Code Signierung

Zur Anmeldung

Mastering Windows Server 2019
07.10. – 10.10.2019 in Berlin

Mastering Windows Server 2019

Microsoft MVP Mikael Nyström ist
Experte für System Center, Cloud-
und Datacenter-Management

Level: 300 (advanced)

Sprache: Englisch

Dauer: 4 Tage

Zielgruppe
IT-Profis und Administratoren, die ein
modernes Rechenzentrum für ein
Unternehmen oder eine Hosting-
Umgebung aufbauen wollen.

Vorkenntnisse
Sie sollten über Vorkenntnisse in den
Bereichen Windows Server, Active
Directory, Infrastruktur,
Virtualisierung und Microsoft-basierte
Serverumgebungen verfügen.

In diesem viertägigen Workshop lernen Sie, das Bereitstellen und Konfigurieren von Windows Server 2019 inkl. aller relevanter Schritte der Vor- und Nachbereitung. Die Schulung ist umfassend konzipiert und deckt nahezu alle Aspekte von Windows Server 2019 ab. Neben der Vorstellung von Neuerrungen werden gängige und bewährte Verfahren für den Umgang mit Legacy-Komponenten gezeigt.

Sie erlernen den Aufbau von Domain Controllern, Dateiservern, Remote-Desktop-Servern, erweiterten Netzwerken, Hyper-V, Storage Spaces Direct, Storage Replica, Failover Cluster, Bare Metal Deployment, Migration, Upgrade, Überwachung, Windows Admin Center, … und vielem mehr.

In nur vier Tagen werden Sie nahezu jeden Teil von Windows Server 2019 kennenlernen!

Mithilfe von PowerShell oder der Benutzeroberfläche können Sie nach diesem Workshop alle Server und Systeme einsetzen und konfigurieren. In den vier Tagen werden Sie Ihre Testumgebung von Null auf komplett durchkonfigurieren und am Ende ein vollständiges System installiert haben.

Themen des Workshops:

  • Bereitstellen von Windows Server 2019
  • Installation und Konfiguration von grundlegenden Infrastrukturdiensten
  • Remote Desktop Services
  • Speicherung und Hyper-V
  • Failover-Cluster
  • Migration
  • Management
  • Fehlerbehebung

Zur Anmeldung

Geek Weeks von TrueSec

Mehr als ein Workshop: In inspirierender Atmosphäre lernen und leben Sie fünf Tage mit einigen der hellsten Köpfe der Branche. Über das reguläre Programm hinaus bleibt viel Zeit, um über Technologien zu philosophieren und Fragestellungen zu diskutieren.

Neue Technologien von morgens bis abends

Die Woche ist vollgepackt mit Hands-on-Labs und praxisnahen Übungseinheiten. Führende Experten geben dabei Einblicke in Ihre Arbeitsweise und teilen wertvolle Erfahrungen. Freuen Sie sich auf viele Überraschungen! Wir widmen uns dem Neuesten und Besten was die Branche zu bieten hat.

Alles inklusive, voller Zugriff

Die Veranstaltungen bieten ein Rundum-Sorglos-Paket mit fünf Übernachtungen im Einzelzimmer inkl. Frühstück und Mittagessen. Darüber hinaus werden Sie mit Getränken und Snacks versorgt. Ebenso erhalten Sie im Anschluss Zugriff auf alle Beispieldateien und Skripte, einschließlich einer Komplettlösung zum Nachstellen der Übungsszenarien.

Themen und Termine:

GEEK WEEK: Identity in the Windows platform
14.10. – 18.10.2019 in München

GEEK WEEK: Identity in the Windows platform

Enterprise Security MVPs Hasain
Alshakarti (im Bild) und Fredrik
Jonsson führen Sie durch die Woche
und stehen Ihnen rund um die Uhr
zur Verfügung. Die Experten Daniel
Ulrichs und Henrik Nilsson werden
ebenfalls an einigen Tagen
unterstützen.

Level: 300 (advanced)

Sprache: Englisch

Dauer: 3 Tage

Zielgruppe
IT-Techniker, IT-
Sicherheitsmanager, IT-
Sicherheitsberater, Entwickler mit
Schwerpunkt Identitätsmanagement
und Sicherheit

Vorkenntnisse
PKI, Active Directory, Netzwerk

Design, Implementierung und Management von Identitäten in Windows – an fünf spannenden Tagen erleben IT-Fachkräfte und Entwickler das gesamte Spektrum.

Von Active Directory DS, CS und FS bis MIM – wie die Windows Identity Foundation und Identitäten im Einsatz funktionieren sollten. Die Diskussionen werden mit praktischen Labs und Demos gemischt, die auf der beeindruckenden Expertise der Referenten basieren. Dabei bleibt viel Zeit für Diskussionen über eigene Eindrücke und Problemstellungen.

In dieser Workshop-Woche ergründen wir:

  • Wie Sie Anforderungen richtig einrichten, entwerfen und installieren.
  • Wie Benutzerrollen wirklich unter der Haube funktionieren.
  • Wie man Upgrades und Migrationen handhabt.
  • Wie Sie fortgeschrittene Problemlösungen für alle Aspekte der Identity-Management-Lösung durchführen können.
  • Die Automatisierung von allen denkbaren Abläufen mit PowerShell.
  • Neue Funktionen in Windows Server 2016 (vNext) und deren Verwendung in einer bestehenden Umgebung.

 

 

Zur Anmeldung

GEEK WEEK: Advanced Operating System Deployment
02.12. – 06.12.2019 in München

Mastering Windows Server 2019

Fünf Tage Training mit Microsoft
MVPs Johan Arwidmark und Mikael
Nyström.

Level: 300 (advanced)

Sprache: Englisch

Dauer: 5 Tage

Zielgruppe
IT-Profis und Administratoren, die mit
ConfigMgr und MDT reale
Bereitstellungs- und
Managementlösungen realisieren
wollen.

Vorkenntnisse
Erfahrung im Windows-Deployment,
Sysprep, Imaging und Treiber.
Grundkenntnisse in Active Directory
und Softwareverteilung mit
ConfigMgr. Skripterfahrung
(VBScript, PowerShell) ist hilfreich,
aber keine Bedingung.

Ein allumfassender Microsoft Windows 10 Deployment- und Management-Workshop. Sie bestimmen dabei aktiv mit, wie sich die fünf intensiven Tage entwickeln sollen!

In diesem Training lernen Sie, wie Sie mit dem System Center Configuration Manager (SCCM) und dem Microsoft Deployment Toolkit (MDT) zuverlässige Bereitstellungs-Lösungen entwickeln und anpassen. Außerdem erhalten Sie eine gründliche technische Aufschlüsselung der Änderungen in Windows 10.

Themen der Workshops-Woche:

  • Technische Analyse von Windows 10
  • Vorbereitende Maßnahmen für ein Windows 10 Deployment
  • Arbeiten mit Provisioning Packages
  • Erstellen von Referenz-Images
  • Arbeiten mit Hardware- und Gerätetreibern
  • MDT OS Deployment
  • ConfigMgr OS Deployment
  • Problembehandlung beim OS Deployment
  • Windows 10 In-Place-Upgrade-Szenarien
  • USMT zum Aktualisieren und Austauschen verwenden
  • Aktualisieren eines Computers
  • Ersetzen eines Computers
  • Fortgeschrittene Anpassungen
  • Windows Setup Engine
  • Verwaltung von Windows-Clients im Unternehmen

Zur Anmeldung


COMPAREX AG

Anja Harport
Sales Executive Region Nord | Leiterin Vertriebsinnendienst

AlsterCity
Weidestraße 122 b
22083 Hamburg
Deutschland

+49 40 21 9980 25

Anja Harport
© COMPAREX AG
Zurück nach oben