COMPAREX Akademie

DTL08 – Lizenzmanager II

Kursname: DTL08 – Lizenzmanager II

Dauer:
2 Tage
Preis:
2.850,00 €/Person
Kurstyp:
Präsenztraining

Überblick

Nachdem im Lizenzmanager I die theoretischen Grundlagen für die strukturierte Herangehensweise an die Einführung eines Lizenzmanagements erlernt wurde, wird im Lizenzmanager II die praktische Anwendung vermittelt.

Anhand von realen Fallbeispielen und Übungsszenarien wird das im Lizenzmanager I erlernte in praktischen Übungsaufgaben angewandt.

Nachvollziehbar wird der Mehrwert und die Rentabilität eines echten proaktiven Lizenzmanagers gegenüber dem eines rein reaktiven Lizenzabwicklers herausgearbeitet und belegt.

  • Praktische Anwendungen des im Lizenzmanager I Gelernten.
  • Reifegradanalyse der eigenen Unternehmensprozesse für SAM mit Hilfe der ISO 19770-1.
  • Übungen anhand realer Szenarien zu typischen Aufgaben eines Lizenzmanagers
  • Umgang mit den sich dynamisch verändernden Lizenzregeln verschiedenster Hersteller.

Anhand herstellerübergreifender Beispiele aus der Praxis werden die gewonnen Erkenntnisse vertieft. Unter anderem stehen im Fokus Themen wie Planung einer IT Landschaft auch in Hinblick auf die Lizenzierung und die Herausforderung eines Lizenzaudits. Lizenzmanagement wird hier als dynamischer und nachhaltiger Prozess verstanden.

Das Training hat im Gegensatz zum Lizenzmanager I eher den Charakter eines Workshops.

Voraussetzung

Gutes technisches Verständnis der gängigen IT Technologien undBegriffeoder Teilnahme an dem Kurs DTL37 "IT-Basics für Kaufleute".

Teilnahme am Lizenzmanager I ist Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs Lizenzmanager II.

MLP ist ein komplettierender Kurs parallel zu diesem Seminar, daher werden diese Vorkenntnisse empfohlen.

Anmerkungen

Im Anschluss an diesen Lehrgang kann direkt die entsprechende TÜV Prüfung für eine Zertifizierung abgelegt werden.

Im Kurspreis enthalten ist die Pausenversorgung: Getränke, Gebäck und ein Mittagessen.

Zu unseren Vertragshotels in Leipzig steht Ihnen ein kostengünstiger Shuttleservice zur Verfügung.

Kursinformationen

Tag 1

  • Praktische Anwendung der ISO 19770-1
  • Richtlinien, Prozesse und Verfahren
  • Erstellung von Richtlinien
  • Erstellung von Reifegradanalysen der bestehenden Prozesse
  • Dokumentation der SAM Prozesse
  • Darstellung der Prozesskette
  • Prozessdesign und Ablaufpläne
  • Auswertung der Reifegradanalyse
  • Prozessoptimierung in SAM

Tag 2

  • Lizenzmanager und Lizenzabwickler
  • Strategie
    • Optimierung der Lizenzarchitektur
  • Changemanagement
    • Bewertung möglicher Auswirkungen
  • SAM und die Bereitstellung von Software
  • Lizenzmanagement und Automatisierung
  • Planung
    • Fallstricke aus der Praxis
    • Umgang mit Unklarheiten
  • Lizenzmetriken Blacklist / Whitelist
  • Das Audit
  • Unterstützungsleistungen für SAM
Welche Mehrwerte (für sich) können Sie erwarten

Nach Besuch dieses Kurses haben sie die bisherigen theoretischen Erkenntnisse praktisch vertieft.

Sie können eigene Beispiele aus Ihrem Unternehmen individuell mit unseren erfahrenen Trainern besprechen.

Sie lernen das praktische und alltägliche Leben des Lizenzmanagers kennen.

Sie können anhand von Beispielszenarien den deutlichen Mehrwert eines proaktiven Lizenzmanagers gegenüber einem reaktiven Lizenzabwickler darstellen.

Zielgruppe

Verantwortliche Personen für den Einkauf von Software-Lizenzen bzw. Verantwortliche für Software Asset Management / Software-Lizenzmanagement in Unternehmen; IT-Mitarbeiter.

Ziele

Sie haben die Möglichkeit nach Ende der 2-tägigen Schulung eine Prüfung abzulegen, um den Titel "Lizenzmanager II mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation“ zu erlangen. Die Prüfung zum Lizenzmanager II ist eine Erweiterungsprüfung des Lizenzmanager I. Eine bestandene Prüfung zum Lizenzmanager I ist Voraussetzung für die Prüfungsabnahme. Der Titel "Lizenzmanager II mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation“ ist personenbezogen und Sie können anschließend ein zusätzliches TÜV Rheinland Prüfzeichen-Signet in Ihren persönlichen Signaturen erwerben.

Die Zertifizierung selbst ist bereits im Schulungspreis mit enthalten – es fallen keine zusätzlichen Kosten an! Für Sie heißt das, Sie absolvieren eine Weiterbildung, die mit einer Prüfung durch ein unabhängiges und anerkanntes Prüfungsinstitut abgeschlossen wird. Dies sichert eine breite Akzeptanz. Darüber hinaus unterstreicht es nachhaltig Ihre berufliche Kompetenz und eröffnet Ihnen Chancen bei Ihrer persönlichen Karriereplanung.

Sie sind berechtigt, nach erfolgreicher Prüfung im Rahmen Ihrer beruflichen Tätigkeit die Abschlussbezeichnung "Lizenzmanager II mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation“zu führen.

  • Insbesondere auf Briefbögen und sonstigen Drucksachen auf die Zertifizierung hinzuweisen,
  • das ausgehändigte Zertifikat als Ganzes zu verwenden
  • ein zusätzliches persönliches Prüfzeichen-Signet mit Eintrag in der webbasierten Zertifikatplattform "Certipedia" zu erwerben, das für Dritte jederzeit nachvollziehbar die Zertifizierung durch TÜV Rheinland bestätigt. Die Kosten des TÜV Rheinland für dieses Signet betragen 299 Euro.

Termine und Anmeldung

Alle Termine finden Sie in der Übersicht. Klicken Sie zum Buchen einfach auf das gewünschte Datum. Gern können Sie uns wegen alternativen oder späteren Terminen anfragen.

   Sie haben das passende Training gefunden, aber können nicht zum Schulungsort anreisen? Dann bieten wir Ihnen mit unserem Virtual Classroom eine komfortable Alternative. Mehr Informationen finden Sie hier.

Sollten keine Termine aufgeführt sein, kontaktieren Sie uns bitte zur Terminvereinbarung per Email akademie@comparex.de oder unter: 0341 / 25 68 586.

Standort August September Oktober November Dezember Januar
Berlin 29. - 30.
24. - 25. »
Frankfurt am Main 15. - 16. »
Hannover 23. - 24.
28. - 29. »
Hamburg 16. - 17. »
06. - 07. »
Köln 03. - 04. »
Köln 27. - 28. »
Leipzig 05. - 06. »
München 12. - 13. »
18. - 19. »
13. - 14. »
Stuttgart 27. - 28. »
Wien 27. - 28. »
 
Weitere Termine

Legende

Durchführungsgarantie – noch Plätze verfügbar.
Durchführung – Wahrscheinlichkeit hoch – noch Plätze verfügbar.
Es sind keine Plätze mehr verfügbar. Bei vielen Kursen besteht dennoch die Möglichkeit online über ein virtuelles Klassenzimmer teilzunehmen. Kontaktieren Sie uns unter akademie@comparex.de oder 0341/2568 586.

Weitere Kurse zum Hersteller COMPAREX Akademie finden Sie hier.

Garantietermin: Dieser Kurs wird garantiert durchgeführt.

Sonderaktion: Für diesen Kurs gibt es eine Sonderaktion.

Bitte beachten Sie: Die unmittelbar dem Schul- und Bildungszweck dienenden Leistungen der COMPAREX sind überwiegend umsatzsteuerfrei gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG. Sprechen Sie uns an – wir informieren Sie gern!


Ihr Ansprechpartner

COMPAREX AG

Annelies Büchler
Inside Sales Executive

Blochstraße 1
04329 Leipzig
Deutschland

+49 341 2568 530

Annelies Büchler
© COMPAREX AG
Zurück nach oben