COMPAREX Akademie

Sec-tuev-06 – Datenschutz und Compliance in der Cloud

Dauer:
1 Tag
Preis:
580,00 €/Person
Kurstyp:
Präsenztraining

Überblick

Das Outsourcing von Unternehmensdaten in die Cloud kann finanziell vorteilhaft sein und die unternehmenseigenen Ressourcen schonen. Technisch und rechtlich sind bei der Beschaffung und Nutzung bis hin zum Exit aus der Cloud einige Hürden zu nehmen. Den Überblick zu behalten, ist anhand der Fülle an Anforderungen und Problemstellungen nicht immer leicht, jedoch unabdingbar für das Gelingen des Projektes „Auslagern in die Cloud“.

Nutzen

  • Sie können die Chancen und Risiken des Cloud Computing für Ihr Unternehmen beurteilen.
  • Sie erfahren, welche datenschutzrechtlichen Anforderungen und IT-Compliance-Aspekte bei der Nutzung von Cloud-Services relevant sind und was Sie bei der Beschaffung beachten sollten.
  • Sie erkennen die unternehmerischen Vorteile und die informationssicherheitstechnischen Herausforderungen für Ihr Unternehmen.
  • Sie erlangen die Fachkompetenz, technische Anforderungen und rechtliche Herausforderungen in Ihren Projekten zu berücksichtigen.
  • Sie lernen Cloud-Projekte so umzusetzen, dass Ihr Unternehmen „compliant“ ist.

Voraussetzung

keine

Kursinformationen

  • Cloud Computing - technische Hintergründe: Definition, Aufbau & Technik, Einsatz- und Anwendungsmöglichkeiten
  • Cloud Computing - rechtliche Grundlagen: anwendbares Sachrecht, Datenschutz in der Cloud, Dokumentationsanforderungen, Übermittlung in Drittländer und Leistungsketten, Auditierung, Zertifizierung
  • Vendors (Anbieter): Marktüberblick, datenschutzrechtliche Fallstricke, Vendor Lock-in
  • Best Practise & Handlungsempfehlungen: Herausforderungen und Stolpersteine, Workshop am praktischen Beispiel

Zielgruppe

Entscheidungsträger, die mit der Auslagerung von Daten in die Cloud konfrontiert sind, und Projektleiter, die im Rahmen der Datenmigration technische Herausforderungen des Cloud-Betriebes meistern müssen. Außerdem Mitarbeiter, die die vertraglichen Risiken und Haftungsrisiken im Rahmen des Cloud-Betriebes evaluieren und reduzieren, sowie Datenschutz- und IT-Sicherheitsbeauftragte, die ebenfalls mit dem Thema konfrontiert sind und im Rahmen ihrer Tätigkeit die rechtliche Zulässigkeit bewerten müssen.

Termine und Anmeldung

Alle Termine finden Sie in der Übersicht. Klicken Sie zum Buchen einfach auf das gewünschte Datum. Gern können Sie uns wegen alternativen oder späteren Terminen anfragen.

   Sie haben das passende Training gefunden, aber können nicht zum Schulungsort anreisen? Dann bieten wir Ihnen mit unserem Virtual Classroom eine komfortable Alternative. Mehr Informationen finden Sie hier.

Sollten keine Termine aufgeführt sein, kontaktieren Sie uns bitte zur Terminvereinbarung per Email akademie@comparex.de oder unter: 0341 / 25 68 586.

Standort Oktober November Dezember Januar Februar März
Hamburg 05. »
München 18. »
 
Weitere Termine

Legende

Durchführungsgarantie – noch Plätze verfügbar.
Durchführung – Wahrscheinlichkeit hoch – noch Plätze verfügbar.
Es sind keine Plätze mehr verfügbar. Bei vielen Kursen besteht dennoch die Möglichkeit online über ein virtuelles Klassenzimmer teilzunehmen. Kontaktieren Sie uns unter akademie@comparex.de oder 0341/2568 586.

Weitere Kurse zum Hersteller COMPAREX Akademie finden Sie hier.

Garantietermin: Dieser Kurs wird garantiert durchgeführt.

Sonderaktion: Für diesen Kurs gibt es eine Sonderaktion.

Bitte beachten Sie: Die unmittelbar dem Schul- und Bildungszweck dienenden Leistungen der COMPAREX sind überwiegend umsatzsteuerfrei gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG. Sprechen Sie uns an – wir informieren Sie gern!


Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

COMPAREX AG

Team der Akademie

Blochstraße 1
04329 Leipzig
Deutschland

+49 341 2568-586
akademie@comparex.de

Team der COMPAREX Akademie
© COMPAREX AG
Zurück nach oben