COMPAREX Akademie

Ergänzende Informationen zu Ihren Schulungsbedingungen der COMPAREX Akademie.

Sie haben sich für eine Schulung der COMPAREX Akademie entschieden, vielen Dank. Mit den folgenden Informationen wollen wir Ihnen einen Überblick über die Rahmenbedingungen unserer gemeinsamen Arbeit verschaffen. 
 

Haben Sie das richtige Seminar gefunden?

Ganz klar, die Auswahl der für Sie richtigen Schulungen treffen Sie selbst. Gern beraten wir Sie aber auch, wenn Sie im Vorfeld Fragen haben. 
 

Offene Seminare: So melden Sie sich an

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung per E-Mail, über unsere Website, aber auch per Fax oder Brief – rund um die Uhr. Selbstverständlich erreichen Sie uns auch telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 8:00 Uhr und 18:00 Uhr. Ein Anmeldeformular und allen wichtigen Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter https://www.comparex.de/akademie
 
Sollten Sie am Schulungsort eine Übernachtung benötigen, so übernehmen wir gern für Sie die Reservierung in unserem Vertragshotel. Bitte geben Sie uns bei Ihrer Anmeldung einen entsprechenden Hinweis. 
 

Wir bestätigen Ihre Anmeldung

Sicher ist sicher. Wir bestätigen Ihnen schriftlich den Eingang Ihrer Anmeldung und bitten Sie, die Angaben auf dieser Bestätigung zu prüfen. Mit dieser Bestätigung ist Ihre Anmeldung verbindlich. Wenn die Durchführung der Schulung durch die COMPAREX Akademie freigegeben ist, senden wir Ihnen eine Auftragsbestätigung. Wir informieren Sie gern über die Anfahrtstrecke zum Schulungsort und zu Ihrem Hotel. 
 

Ihre Daten – selbstverständlich vertraulich

Ihre Daten werden von uns nur für interne Zwecke genutzt und um Sie künftig über die Arbeit der COMPAREX informieren zu können. Wir behandeln alle Daten der Teilnehmer vertraulich, schützen sie vor Weitergabe an Dritte und beachten die einschlägigen Bestimmungen des Datenschutzes. 
 

Der Preis – die Leistung

Die in unserem Katalog und in individuellen Angeboten veröffentlichten Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. In den Preisen für offene Schulungen sind bereits neben ihrer Vorbereitung und Durchführung in modernen Trainingszentren auch die Bereitstellung der benötigten Hard- und Software, die Übergabe von Schulungsunterlagen, Pausenerfrischungen und ein Teilnehmerzertifikat enthalten. Die im Internet ausgewiesenen Inhalte sind Grundlage der Schulungen, können jedoch zur Sicherung des Lernerfolges in Einzelfällen durch den Trainer auf die individuellen Kenntnisse und Erfahrungen von Seminarteilnehmern angepasst werden. 
 

Individuelle Schulungen

Sie haben sich für eine maßgeschneiderte Lösung entschieden? Alle Rahmenbedingungen regeln wir in einem gesonderten Vertrag. 
 

Wem gehören die Trainingsunterlagen und die eingesetzte Software?

Sie bekommen in offenen COMPAREX Schulungen Ihr persönliches Exemplar der Seminar- unterlagen. Diese und im Rahmen der Schulung eingesetzte Software wird nur Teilnehmern unserer Kurse zur Verfügung gestellt und darf unter keinen Umständen vervielfältigt werden, da sie den Bedingungen des Urheberrechts unterliegen. 


Zu Ihrer Sicherheit

Um einen angenehmen und sicheren Aufenthalt in den Trainingszentren zu sichern, bitten wir Sie um Einhaltung der entsprechenden Hausordnungen und Sicherheitsbestimmungen. Bitte nutzen Sie zum Schutz der IT-Ausstattung eigene Software und Daten ausschließlich nach Rücksprache mit dem Trainer. 


Wenn Sie absagen müssen

Wenn Sie bis zu 10 Werktagen vor Beginn einer offenen Schulung absagen müssen, berechnen wir Ihnen 75,00 EUR Bearbeitungsgebühr. Über diesen Betrag erteilen wir Ihnen bei einer späteren Anmeldung zum gleichen Thema eine Gutschrift. Bei späterer Absage berechnen wir Ihnen die Hälfte der Seminargebühr und senden Ihnen die kompletten Unterlagen zu. Bei Nichterscheinen ist der Seminarpreis in gesamter Höhe zu zahlen.  
 
Selbstverständlich können Sie Ihre Anmeldung auf einen anderen Mitarbeiter des Unternehmens übertragen. Eine zeitweilige Teilnahme berechtigt nicht zur Minderung des Seminarpreises. Nimmt ein Teilnehmer wegen plötzlicher Erkrankung nicht an einem Seminar teil und kann er dies durch Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung nachweisen, wird die volle Teilnahmegebühr berechnet. Jedoch hat Teilnehmer in diesem Fall die Möglichkeit, das Seminar zu einem späteren Termin ohne weitere Kosten zu besuchen.  
 
Erfolgt im Rahmen einer individuellen Schulung ein Rücktritt vom Auftrag innerhalb von 4 Wochen, jedoch nicht später als 7 Werktage vor Seminarbeginn, stimmen Sie mit uns einen Ersatztermin für die Veranstaltung ab. Sollte dies nicht möglich sein, berechnen wir Ihnen 50% des vereinbarten Honorars. Bei einer Absage innerhalb von 7 Werktagen vor Seminarbeginn wird Ihnen der volle Auftragswert berechnet. 


 Auch wir müssen manchmal absagen

Wenn wir eine Schulung kurzfristig absagen müssen, so werden wir Sie umgehend darüber informieren und Ihnen, wenn möglich, eine Alternative vorschlagen. Selbstverständlich räumen wir Ihnen in einem solchen Fall eine kostenfreie Rücktrittsmöglichkeit ein. Weitere Ansprüche können wir jedoch nicht akzeptieren. 


Wir haben etwas anderes abgesprochen?

Wurde eine abweichende Vereinbarung getroffen, wird das zu Ihrer Sicherheit schriftlich fixiert. Nur so garantieren wir Ihnen deren die Gültigkeit. 

 


Sie haben noch Fragen?  

Gern helfen Ihnen unsere Mitarbeiter der COMPAREX Akademie weiter: 

COMPAREX AG

COMPAREX Akademie

Blochstraße 1
04329 Leipzig
Deutschland

+49 341 2568 586
+49 341 2568 891

© COMPAREX AG
Zurück nach oben