COMPAREX AG Automotive Logo

Car-to-X Showcase


Herausforderung
Standards – machen Sie Ihr RZ Car-to-X-ready!

Car-To-X bezeichnet als Oberbegriff IT-gestützte Kommunikationstechniken für den Automotive-Bereich und wird für die nächsten Jahre einer der Trends sein. Daten werden dabei zwischen Fahrzeugen, Verkehrsinfrastrukturen, Endgeräten oder Rechenzentren effizient übertragen und verarbeitet: Vom Warnblinksignal eines einzelnen Fahrzeuges über Verkehrsinformationen bis hin Wartungsintervallen und Werbung. Von besonderer Herausforderung ist dabei für die IT von Automotive-Unternehmen das Management verschiedenster Schnittstellen: In aktuellen Car-To-X Projekten erfolgt die Datenübertragung über IEEE 802.11 und LTE. Sämtliche Verbindungen und Schnittstellen müssen so sicher gestaltet sein, dass Manipulationen oder ein Missbrauch der Daten ausgeschlossen sind. Damit OEMs per Car-To-X Informationen an Ihre Fahrzeuge senden können, müssen auch in den Rechenzentren spezielle Voraussetzungen geschaffen werden!

Showcase Car-to-X

Lösung

Die COMPAREX Consultants sind durch Ihren Erfahrungsschatz bei der Gestaltung von standardisierten Car-to-X-Infrastrukturen Ihre Spezialisten für das „X“. Wir bieten Beratung zu Absicherung (Access Gateway) und Beschleunigung (NetScaler) des direkten Zugriffs von Endkunden auf Dienste und Daten in Ihrem Rechenzentrum. Darüber hinaus können wir Ihnen helfen, dass Server, Speicherplatz und Anwendungsperformance so skalieren, dass trotz schwankender I/O-Anfragen aus den Fahrzeugen die Stabilität Ihrer Systeme sowie der Verbindungen gewährleistet werden. Profitieren Sie darüber hinaus von unserem „Interoperability Check“, in dem wir für Sie die Zusammenarbeit mit Dienstleistern (z. B. für Navigationsdaten, In-Car-Werbung) und Zulieferern (Ersatzteildatenbanken) betrachten und Hindernisse im Datenaustausch beseitigen.

COMPAREX arbeitet zudem mit namhaften Software- und Hardware-Herstellern zusammen und kann so wirklich individuelle Lösungen für den Aufbau Ihrer Building Blocks im Rechenzentrum umsetzen. Unsere maßgeschneiderten Monitoring-Lösungen auf Basis von Microsoft System Center oder Zenoss sind von besonderer Bedeutung, da die Fehlererkennung im Automotive-Rechenzentrum eine Grundlage für stabile Car-to-X-Kommunikation ist.

Benefit für den Kunden

  • Sie machen Ihre Rechenzentren Car-to-X ready
  • Zugriffsschutz und Verfügbarkeit Ihrer Car-to-X-Dienste warden gewährleistet
  • Ihre IT-Infrastruktur wird in Migrationsprojekten auf den neuesten Stand gebracht
  • Wir sichern die Interoperabilität Ihrer Systeme zu Dienstleistern und Zulieferen
  • Wir gewährleisten die Kompatibilität Ihrer hauseigenen Anwendungen und Datenbanken zu denen in den Fahrzeugen
  • Wir implementieren Monitoring-Lösungen für Ihr Rechenzentrum (z. B. System Center oder Zenoss Monitoring)
  • Bei Bedarf können Sie die Überwachung Ihrer IT-Infrastruktur komplett outsourcen, danke COMPAREX Managed Services