COMPAREX AG
Eine sichere Backup-Strategie für Ihre Daten in Office 365 (Header)

Eine sichere Backup-Strategie für Ihre Daten in Office 365

Egal ob es um Firmendaten, Kundeninformationen oder Dokumente geht – der teilweise oder auch komplette Verlust von Daten gleicht einem Supergau. Es ist immer mit Stress und sehr viel Aufwand verbunden, die Daten wiederherzustellen. Entweder können die Informationen nur lückenhaft zurückgeholt werden oder ein Dienstleister, der rein auf die Wiederherstellung von Daten spezialisiert ist, muss beauftragt werden. Wir zeigen, wie eine Backup-Strategie mit Acronis Backup 12.5 für Microsoft Office 365 aussehen kann.

Ein Blogbeitrag von Michael Schulz, Solution Advisor Acronis

Datenverluste können teure Ausfallzeiten, unzufriedene Kunden, behördliche Bußgelder und Umsatzverluste bedeuten. Die Erwartungen an die zuständigen IT-Mitarbeiter sind dementsprechend hoch, denn sie müssen gewährleisten, dass der Geschäftsbetrieb 24 Stunden am Tag läuft.

Auch wenn eine Software eigentlich zuverlässig funktioniert, gibt es viele Ursachen für Datenverluste, wie z.B. Bedienungsfehler, Schadsoftware, Hardware-Fehlfunktionen, plötzlicher Stromausfall oder höhere Gewalt. Die Konsequenzen, sollte solch ein Vorfall eintreten, sind nicht zu unterschätzen.

Datenverlust verhindern: Das sollten Sie beachten

Ganz klar: Datenverlust muss verhindert werden! Aber wie? Backup heißt hier die Lösung. Die Datensicherung sollte in regelmäßigen Abständen erfolgen, um die Daten möglichst auf dem aktuellen Stand zu halten. Denn was bringt die Sicherung eines Systems, wenn sie noch vom letzten Jahr ist?

Wie im Beitrag von Jacqueline Rambow zum Thema „Was muss bei der Sicherung von Office 365 in der Cloud beachtet werden?“ beschrieben, gibt es zahlreiche wichtige Gründe, die für ein Cloud-Backup sprechen: Daten werden unbeabsichtigt gelöscht, die gesetzlichen Regularien setzen ein entsprechendes Cloud-Backup voraus oder es bestehen interne Sicherheitslücken, die beachtet und geschlossen werden müssen usw.

Nachdem die Daten im Vorfeld unter wirtschaftlichen und sicherheitstechnischen Gesichtspunkten beurteilt wurden und die Entscheidung zugunsten der Cloud-Lösung Office 365 gefallen ist, wird nun nach gründlichen Überlegungen deutlich, dass eine zusätzliche Backup-Lösung unerlässlich ist.

Dann kommt man aber schon schnell zum zweiten Punkt, der zur Entscheidungsfindung beitragen soll: Welche der zahlreichen angebotenen Cloud-Backup-Lösungen passt für mich und meine IT-Umgebung? Eine Möglichkeit ist: Eine Backup-Lösung, die in der Lage ist, Backup in der Cloud und On-Premises gleichermaßen zu verwalten. Hier bietet sich beispielsweise Acronis mit der Backup-Lösung für Office 365 an.

Diese Aspekte sollte eine Backup-Lösung erfüllen

Bevor ich konkret die Backup-Lösung von Acronis vorstelle, möchte ich auf die Erwartungen an eine Backup-Lösung eingehen, die mir wichtig sind, wenn ich ein IT-Verantwortlicher in einem Unternehmen wäre.

1. Volle Verfügbarkeit – ohne Ausfallzeiten

D.h. die Geschäftskontinuität durch sekundenschnelle Wiederherstellungen nach Desastern sollte möglich sein. Ausfallzeiten sollten zudem proaktiv vermieden werden.

2. Umfassende Data Protection – ab sofort und in Zukunft

Jedes einzelne Bit der Daten sollte gesichert sein – unabhängig welche Datenmenge generiert wird.

3. Schnelles Backup – Nonstop-Business

Die Performance der Systeme darf nicht beeinflusst werden, unabhängig von der Anzahl der Backups. Eine Verbesserung der RPOs (Recovery Point Objective) und Kostenersparnis sollten die Folge sein.

Das sind die für mich wichtigsten Faktoren, die Acronis sehr gut erfüllt. Mit Acronis Backup lassen sich alle Daten – ob virtuell, physisch, in der Cloud oder auf Mobilgeräten – unabhängig von der Größe oder dem Speicherort sichern.

Acronis Backup 12.5: So sieht eine sichere Backup-Strategie aus

Acronis bietet mit Backup 12.5 genau die passende Sicherungslösung für Ihre Daten in der Cloud. Wichtig dabei: Der Geschäftsbetrieb wird aufrecht gehalten, jeder Workload wird abgesichert und lässt sich unbegrenzt skalieren. Ein nicht unerhebliches Argument ist zudem: Sie sparen richtig viel Geld.
Acronis Backup 12.5 bietet folgende technische Mehrwerte:

  • Acronis Backup ergänzt die integrierte Snapshot-Funktion und die Wiederherstellung gelöschter Elemente von Office 365 durch vollwertiges On-Premises- und Cloud-Backup
  • gewährleistet die Einhaltung von Unternehmens- sowie Behördenvorschriften
  • bietet integrierte applikationskonforme Single-Pass-Backups, die Microsoft Office 365, Exchange, SQL Server, SharePoint und Active Directory schützen – sogar in der Cloud
  • stellt individuelle E-Mails, Ordner, Dokumente, Datenbanken und auch komplette Systeme wieder her

Abb. 1: So schützt Acronis Backup 12.5 Microsoft Office 365 (Quelle: Acronis)

Abb. 1: So schützt Acronis Backup 12.5 Microsoft Office 365 (Quelle: Acronis)

Die einzelnen Funktionen, die sich aus der Nutzung und Verwendung von Office 365 ergeben, haben wir im Folgenden für Sie zusammengestellt:

Funktionen zum Schutz Ihres Microsoft Office 365

Schnellstes Recovery auf dem Markt
Reduzieren Sie RTOs mit schnellem Recovery von Office 365-Postfächern, -Ordnern und individuellen E-Mails,  einschließlich der zeitsparenden Suche und Vorschau in der Management-Konsole – ohne weitere Tools.

Erhöhte Service-Verfügbarkeit
Sichern Sie Ihre Office 365 Postfächer, Microsoft Azure-VMs sowie Amazon EC2-Cloud-Workloads und migrieren Sie problemlos alle Arten von Workloads zwischen verschiedenen Clouds, virtuellen Systemen und physischen Maschinen (P2C, V2C, C2C, C2V und C2P).

Flexible Storage-Optionen
Sie haben die Kontrolle über Ihre Office 365 Daten durch Speicherung Ihrer Backups auf lokalem Disk Storage, NAS, SAN, Bandgeräten oder im Cloud Storage.

Starke Verschlüsselung
Erhöhen Sie die Sicherheit Ihrer Daten, indem Sie Ihre Backups und Metadaten an der Quelle per AES-256-Verschlüsselung und einem unumkehrbar verschlüsselten Kennwort sichern. Darüber hinaus erfolgt die Übertragung des Backups ausschließlich per TLS-Verschlüsselung in die Cloud.

Konfigurierbare Dashboards und Berichte
Dank übersichtlicher und regelmäßiger Informationen haben Sie eventuell auftretende Probleme in Ihrer Umgebung schneller und besser im Griff. Die benutzerdefinierbaren Dashboards und Berichte ermöglichen einen noch besseren Überblick über Ihre Backup-Infrastruktur.

Acronis Notary – exklusiv
Garantieren Sie die Authentizität und Integrität Ihrer Daten: Speichern Sie Backup-Prüfsummenzertifikate in einer Blockchain-Datenbank, um unbefugte Datenänderungen jederzeit zu erkennen.

Workshop-Tipp: Datensicherung für Office 365 mit Acronis Backup 12.5

Auch wenn die Vorgehenswiese relativ einfach ist und nur ein paar Schritte zur Wiederherstellung Ihrer Daten notwendig sind, stellt Ihnen unser Experte Michael Schulz diese Backup-Lösung, Lizenzierungsoptionen und Maßnahmen zur Umsetzung gern detailliert in einem kostenfreien Workshop vor.

Zur Workshop-Beschreibung

Diesen Artikel teilen

Artikel vom:
12.09.2018

geschrieben von:

TAGS:
Acronis, Backup, Office 365

Thema:

Kommentieren sie diesen Artikel...

© COMPAREX AG
Zurück nach oben