COMPAREX AG
Acronis Data Protection – Ihre Datensicherheit für Microsoft Azure (Header)

Acronis Data Protection – Ihre Datensicherheit für Microsoft Azure

Unternehmen verarbeiten täglich verschiedene Formen von Daten. Im Zuge der Digitalisierung wächst die Datenmenge. Die IT-Systeme der Betriebe müssen dabei drei wichtige Punkte sicherstellen: Auf der einen Seite sind der ständige Datenstrom und das Dokumentenmanagement effizient und übersichtlich zu organisieren. Auf der anderen Seite führt kein Weg daran vorbei, den Datenverkehr sicher zu gestalten. Pflicht ist zudem die regelmäßige Datensicherung. Zwei Möglichkeiten gibt es dafür: Mindeststandard ist ein lokales Backup, noch besser ist die Datensicherung in der Cloud. Dieser Beitrag geht auf die Herausforderungen und die Lösung von Acronis ein.

Ein Blogbeitrag von Michael Schulz, Solution Advisor Acronis

Als Datensicherung in der Cloud wird allgemein die Datenspeicherung über das Internet bezeichnet. Voraussetzung ist ein Internetanschluss sowie ein Account bei einem entsprechenden Anbieter für Cloud-Services.

Diese 5 Gründe sprechen für ein Cloud-Backup

Backup außerhalb der Firma

Der entscheidende Vorteil von Cloud-Backup: Das Backup ist außer Haus. Die 3-2-1-Regel besagt,  wichtige Daten auf mindestens drei Kopien vorzuhalten. Zwei davon auf verschiedenen Datenträgern und ein Backup außerhalb des Gebäudes, wie zum Beispiel in der Cloud. Somit ist sichergestellt, dass alle relevanten Daten nicht verloren gehen.

Keine eigene Hardware

Der Speicherplatz ist in die Cloud ausgelagert und somit wird keine eigene Hardware benötigt. Neben den Anschaffungskosten spart man auch die Kosten für den Unterhalt, Service, Strom und die Kühlung. Zudem spart man an der Stellfläche, muss sich nicht um die Nachbeschaffung von Tapes und deren Auslagerung kümmern.

Ständige Verfügbarkeit

Autorisierte Mitarbeiter können von jedem Standort und mit jedem Gerät auf die gespeicherten Daten zugreifen. Die benötigten Daten, eine Internetverbindung vorausgesetzt, stehen somit rund um die Uhr zur Verfügung. Ausgelagerte Datenträger müssen im Gegensatz dazu erst beschafft werden.

Skalierbare Speicherkapazität

Cloud-Backup ist vom Ansatz her auf Flexibilität ausgelegt und kann mit dem Unternehmen wachsen. Die Skalierbarkeit ist ein klarer Pluspunkt. Vorlaufkosten in neue Hardware entfallen für Unternehmen komplett. Ein weiteres Argument ist das Pay-as-you-go-Modell. Dadurch werden nur die benutzten Ressourcen abgerechnet.

Wegfall der Administrationskosten

Neben den Investitionskosten in die Hardware sparen sich Unternehmen die Kosten und vor allem die Zeit für deren Unterhalt, Betreuung und Administration. Für die IT-Abteilung ist dies eine deutliche Entlastung.

Die Herausforderung

Einige Hersteller bieten eine traditionelle 'Eine-für-alles'-Plattform mit einem intelligenten Backup Server als zentrale Komponente an, welcher eine einheitliche Datensicherung für die komplette IT-Umgebung durchführen und verwalten kann. Meistens unterstützen solche traditionellen Plattformen jedoch keine Cloud-Umgebungen. Andere Hersteller bieten für verschiedene Datentypen, Betriebssystem-Plattformen und Applikationen nur jeweils separate Backup- und Recovery-Produkte an. Die Kunden dieser Unternehmen müssen daher meist mehrere unterschiedliche Backup-Tools kaufen und einsetzen.

Die Lösung: Acronis Data Protection

Acronis dagegen bietet eine einzelne, integrierte Data-Protection-Lösung (inkl. einheitlicher Steuerung, Verwaltung und Berichtserstellung) für komplette IT-Umgebungen an – unabhängig von der Unternehmensgröße, der Art und Menge der Daten, der Betriebssystem-Plattformen und der verwendeten Anwendungen.

  • Zentrale Konsole, um alle Daten zu sichern und zu verwalten, auch in anderen Standorten (multi-tenant)
  • Unterstützung von Azure (als Backup-Quelle und -Storage)
  • Schnelle RTOs/RPOs dank Acronis Instant Restore
  • Data Protection für alle gängigen Geräte/Endpunkte
  • Sie kontrollieren, wo und wie Ihre Daten gespeichert werden

Fazit

Die IT hat sich in den letzten Jahren erheblich weiterentwickelt, während die Datensicherung mühsam Schritt halten musste. Herkömmliche Backup-Modelle bieten längst nicht mehr die Flexibilität, Performance und Skalierbarkeit, die heutige Unternehmen verlangen. Wir müssen daher die Datensicherung komplett überdenken. Mit zeitgemäßen Ansätzen wie Acronis Data Protection lässt sich eine moderne Backup-Strategie umsetzen, die aktuellen Geschäftsanforderungen gerecht wird – und künftig zu erwartende Erfordernisse im Blick hat.

Sie wünschen sich weitere Informationen?

Wie Sie einfach und zuverlässig Ihre Microsoft Azure Umgebung absichern,  mit einer Backup-Lösung von Acronis, erfahren Sie in unserem Whitepaper.

Zum Whitepaper

Diesen Artikel teilen

Artikel vom:
12.12.2018

geschrieben von:

TAGS:
Acronis, Azure, Cloud, Datensicherung

Thema:

Kommentieren sie diesen Artikel...

© COMPAREX AG
Zurück nach oben