COMPAREX AG
COMPAREX

COMPAREX verschenkt das große Tafelwerk der Volumenlizenzen

Schon einmal was vom COMPAREX Lizenzpiloten gehört? Bisher hatte der Lizenzpilot den Status eines Geheimtipps. Doch immer mehr COMPAREX-Kunden schätzen dieses Online-Nachschlagewerk. Der Lizenzpilot ist eine hilfreiche Informationsquelle, wenn es um Volumenlizenzprogramme geht. Übersichtlich und immer auf dem neuesten Stand erleichtert er die Suche nach den richtigen Lizenzprogrammen enorm.

Ein Beitrag der COMPAREX Redaktion.

Was ist der Lizenzpilot?

Sie brauchen spezielle Informationen zu Volumenlizenzprogrammen bestimmter Hersteller? Lizenzformen, Vertragslaufzeiten, Wartungsoptionen, etc.? Oder Sie wollen sich schnell einen Überblick verschaffen? War das Zusammensuchen von Angaben zu Volumenlizenzprogrammen bisher recht mühsam und zeitaufwendig, schafft der Lizenzpilot von COMPAREX jetzt Abhilfe. Der Online-Katalog bietet einen stets aktuellen Überblick über die Software-Lizenzprogramme der für COMPAREX 18 wichtigsten Hersteller.

Die Hersteller: Acronis, Adobe, Arcserve, Attachmate, Autodesk, Citrix, Dell, IBM, McAfee, Microsoft, Mindjet, Novell, Oracle, Sophos, Symantec, Trend Micro, Veeam, VMware

Zu jedem Hersteller liefert der Lizenzpilot:

  • eine Übersicht zu den aktuellen Volumenlizenzprogrammen des jeweiligen Herstellers

  • eine tabellarische Zusammenfassung der wichtigsten Eckdaten pro Programm: Lizenzformen, Vertragslaufzeiten, Zahlungsbedingungen, Benefits, Wartungsoptionen, Helpdesk Calls, Compliance Checks, Vertragsstrukturen, Vorteile für Fokuskunden sowie die Rabattstufen

Lizenzpilot Screenshot

Quelle: COMPAREX

Für wen ist der Lizenzpilot?

Der Lizenzpilot hilft IT-Entscheidern sowie Einkäufern aus Mittelstand, Enterprise und öffentlichem Dienst. Interessenten können sich mit dem Katalog umfassend über die verschiedenen Volumenlizenzprogramme der Hersteller informieren. Dafür kann der Lizenzpilot auf der COMPAREX-Website heruntergeladen werden. Bei Interesse müssen die Kontaktdaten in einem Formular hinterlegt werden. Im Anschluss wird ein Link zum Download des Katalogs per E-Mail zugesandt.

Der Lizenzpilot wird quartalsweise aktualisiert. Interne Experten liefern die entsprechenden Neuerungen zu. So bleibt der Lizenzpilot auf dem neuesten Stand und Ihnen gelingt immer eine Punktlandung, wenn es um Informationen zu Volumenlizenzprogrammen geht.

Lizenzpilot Screenshot

Quelle: COMPAREX

Nicht nur bei Kunden beliebt

Der Lizenzpilot wurde eigentlich für den internen Gebrauch bei COMPAREX entwickelt. Die Mitarbeiter erkannten das Potential des Nachschlagewerkes und so wurde der Lizenzpilot auch den Kunden angeboten. Die Resonanz gab den Mitarbeitern recht.  

Mark Haufschild, Team Manager (Vendor Sales) bei COMPAREX, lobt den Lizenzpilot als hervorragende Übersicht: „Einfacher können sich unsere Kunden und unsere Sales Mitarbeiter nicht über die Lizenzmodelle der Hersteller informieren. Ich kann den Lizenzpiloten nur jedem wärmstens ans Herz legen.“

Jetzt Lizenzpilot anfordern


Mit einem Klick auf „Abschicken“ werden Ihre Daten an COMPAREX übermittelt. Mit Ihrer Kontaktaufnahme werden Ihre oben eingegebenen Daten von COMPAREX zu Zwecken der Kontaktaufnahme gespeichert. Es erfolgt keine Datenweitergabe an Dritte. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten und zu Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diesen Artikel teilen

Artikel vom:
05.02.2015

geschrieben von:

TAGS:
Lizenzmodelle, Software, Volumenlizenzierung

Thema:

Kommentieren sie diesen Artikel...

© COMPAREX AG
Zurück nach oben