COMPAREX AG
Adobe Creative Cloud

Adobe Creative Cloud

Adobe Creative Cloud

Adobe Creative Cloud: Desktop-Apps

Die Adobe Creative Cloud ist ein Paket aller Adobe Kreativ-Desktoptools sowie Adobe Acrobat Professional, ergänzt um Apps und Onlineservices für mobiles Arbeiten. Sie bietet damit alles, was moderne Kreativ‐ und Zusammenarbeit verlangen.

Zu den Applikationen für die Kreativbereiche Fotografie und Design zählt z.B. Adobe Photoshop, die seit vielen Jahren am Markt führende Software für digitale Bildbearbeitung oder Adobe InDesign für Layout und Design, mit dem Sie herausragende Dokumente für Print und digitale Medien gestalten.

Im Bereich Video und Audio ist mit Adobe Premiere Pro CC die branchenführende Komplettlösung für professionellen Videoschnitt Bestandteil der Creative Cloud. Ergänzt wird das Portfolio mit After Effects. Wer schnell Videosequenzen erstellen möchten, um z.B. Social Media Kanäle zu bespielen, kann dies mit Adobe Premiere Rush umsetzen.

Für die Gestaltung und Entwicklung modernster Webseiten steht Adobe Dreamweaver CC zur Verfügung. Erst kürzlich in die Creative Cloud aufgenommen wurde das Programm Adobe XD CC, eine Komplettlösung für Design, Prototyping und Freigabe von Benutzeroberflächen für mobile Endgeräte.

Adobe Creative Cloud: Mobile Apps

Mit der App Adobe Capture CC können Sie Ihre Ideen festhalten, wo auch immer Sie sich gerade befinden, um diese später als Inhalt weiter zu nutzen. Photoshop Mix ermöglicht Ihnen professionelle Bildbearbeitung in Photoshop-Qualität auf Mobilgeräten.

Adobe Creative Cloud: Kerndienste:

Über die Creative Cloud Bibliotheken durchsuchen und speichern Sie Inhalte direkt aus Creative Cloud-Applikationen heraus und können diese weitergeben.

Adobe Creative Cloud: Services

Adobe Fonts (ehemals Typekit) ist ein Service für Schriftarten. Die Schriften können Sie entweder mit dem Desktop synchronisieren und in Ihren Dokumenten nutzen (auch offline) oder auch für Ihre Website nutzen Eine vollständige Liste aller in der Adobe Creative Cloud enthaltenen Softwareprodukte und Services finden Sie hier.

Adobe Creative Cloud: Lizenzverwaltung, Softwareverteilung, Sicherheit und Support

Die Adobe Creative Cloud gibt es in den Varianten Creative Cloud for Teams und Creative Cloud for Enterprise. Die Team-Ausprägung eignet sich eher für kleine und mittelständische Unternehmen. Die Enterprise-Variante bietet den gleichen Produktumfang. Es werden damit jedoch Werkzeuge zur Verfügung gestellt, die Kunden mit großen IT-Umgebungen einen sehr hohen Nutzen bringen.

Leistung Creative Cloud for Teams Creative Cloud for Enterprise
Administrationswerkzeuge Administrationskonsole Administrationskonsole mit mehr Funktionen
Administratorrollen Systemadministrator Verschiedene Rollen mit unterschiedlichen Rechten
Anwenderauthentifizierung Adobe ID Adobe ID, Enterprise ID, Federated ID
Datenverschlüsselung Standard Kundenspezifischer Datenverschlüsselungschlüssel
Onlinespeicher Je nach Lösung 20 GB/ 100 GB/ 1 TB Cloud-Speicherplatz für Dateiaustausch und Zusammenarbeit Je nach Lösung 20 GB/ 100 GB/ 1TB Cloud-Speicherplatz für Dateiaustausch und Zusammenarbeit
Softwareverteilung Vorlagen oder Self-Service in der Adminkonsole Vorlagen oder Self-Service in der Adminkonsole
Anwendersupport Zwei persönliche Support-Termine pro Jahr und Anwender mit Adobe-Experten Unbegrenzte persönliche Support-Termine mit Adobe-Experten
Technischer Support Unterstützung bei der Bereitstellung und Nutzung von Adobe-Software 7/24 Enterprise Support mit einer Reaktionszeit von bis zu 30 min
Einführungsgespräch n.a. 30-minütiger Onboarding-Call

Weitere Informationen

Eine vollständige Übersicht aller in der Adobe Creative Cloud enthaltenen Desktop-Applikationen, Apps und Services sehen Sie hier.

Übersicht runterladen »

Hier wird Schritt für Schritt gezeigt, wie die Benutzer die Anwendungen selbst installieren können.

Installationsanleitung »

In diesem Video sehen Sie, wie einfach Sie Ihre Lizenzen in der Administrationskonsole verwalten.

Video ansehen »

Administration und Support

Die Adobe Creative Cloud for Teams enthält zentralisierte Admin-Werkzeuge, um Applikationen und Services einfach bereitzustellen und zu verwalten. In der Adminkonsole können Lizenzmanager Nutzern Lizenzen zuweisen bzw. entziehen und auf einen anderen Nutzer übertragen.

Mithilfe des Creative Cloud Packagers können Sie alle Creative Cloud-Applikationen oder einen Teil davon organisationsweit bereitstellen.

Für Kunden der Creative Cloud for Teams steht ein kostenfreier Support zur Verfügung. Dieser unterstützt bei Fragen zu Download, Installation, Deployment und Aktivierung der Produkte. Pro Jahr kann jeder Anwender Adobe zu 2 Problemstellungen per Telefon oder Webcast kontaktieren.

Sicherheit

Die Software wird lokal installiert oder verteilt. Die Nutzung der im Web zur Verfügung gestellten Speicherkapazität sowie Onlineservices ist optional und kann unterbunden werden.

Für die Nutzung der Creative Cloud benötigt jeder Anwender eine Adobe-ID. Diese ist mit entsprechenden Sicherheitsstrukturen verknüpft. Die Authentifizierung mit der Adobe-ID erfolgt über aktuelle Verschlüsselungsmechanismen (z.B. den Hash-Algorithmus SHA 256), um all Ihre Einkäufe, Updates und Einstellungen vor unbefugten Zugriffen zu schützen.

In Sicherheitsfragen orientiert sich bereits die Produktentwicklung von Adobe am Konzept des Secure Product Lifecycles. Dieser umfasst den Aufbau der Creative Cloud entlang einer Sicherheitsarchitektur, welche aktuelle Sicherheitsrisiken kennt und ihnen durch kontinuierliche Analyse, geschützte Modi und Sandboxing begegnet.

Bei der Nutzung von Cloud-Services oder Onlinespeicher werden relevante Daten auf den Servern von Amazon Web Services (AWS) gespeichert, eine zuverlässige und bewährt sichere Cloudplattform.

Whitepaper: Sicherheit der Adobe Creative Cloud für Teams

Whitepaper runterladen »

Adobe Stock

Mit Adobe Stock haben Sie Zugriff auf Millionen von Grafiken, Fotos, Bildern und Videos. Aufgrund der umfangreichen Auswahl finden Sie in Adobe Stock garantiert das perfekte Asset für jedes Kreativprojekt.

Der Zugriff auf Adobe Stock ist direkt aus den Desktop-Applikationen der Creative Cloud möglich, u. a. in Adobe Photoshop CC, Illustrator CC und InDesign CC. Sie können Assets suchen, testen und lizenzieren, ohne die Software zu verlassen und arbeiten somit wesentlich produktiver als bisher. Die mit Wasserzeichen versehene kostenlose Version eines Assets lässt sich ganz einfach in ein voll lizenziertes Bild umwandeln ohne den Bearbeitungsstand zu verlieren.

Jeder im Team kann Stock-Material über ein und dasselbe Adobe Stock-Abo lizenzieren und weitergeben. Damit wird die Zusammenarbeit deutlich erleichtert. Außerdem sind alle Dateien sowohl auf dem Desktop als auch auf Mobilgeräten verfügbar. Jede lizenzierte Datei kann ohne zusätzliche Gebühren von bis zu zehn Team-Mitgliedern genutzt werden. Der Lizenzverlauf für Ihr Team bietet einen Überblick über alle bereits lizenzierten Inhalte. Adobe Stock gibt es in diesen Paketgrößen:

  • 10 Dateien pro Monat und Team → Ungenutzte Lizenzen sind auf den Folgemonat übertragbar (max. 120 Lizenzen)
  • 40 Dateien pro Monat und Team → Ungenutzte Lizenzen sind auf den Folgemonat übertragbar (max. 480 Lizenzen)
  • 750 Dateien pro Monat und Team → Keine Übertragung ungenutzter Lizenzen auf den Folgemonat möglich

Ausführliche Informationen zu Adobe Stock

Informationen runterladen »


COMPAREX AG

Gabriele Hartig
Teamleiter Team 4 Nord, Ost, West

Blochstraße 1
04329 Leipzig
Deutschland

+49 341 2568 636
+49 341 2568 999

Gabriele Hartig

COMPAREX AG

Carlo Windhager
Teamleiter Team 4 Süd, Südwest, Mitte

Friedensstraße 9
85586 Poing
Deutschland

+49 8121 982 130
+49 8121 79405

Carlo Windhager

© COMPAREX AG
Zurück nach oben