• Karriere
  • Events
  • Referenzen
  • Unternehmen
  • COMPAREXonline
Licensa 2019 in Berlin

Komplexer werdende IT-Infrastrukturen stellen Lizenzmanager und Einkäufer täglich vor große Herausforderungen. Stehen Sie vor der Entscheidung, Software auf physischen Desktops, virtuellen Maschinen, mobilen Endgeräten oder in der Cloud einzusetzen und suchen Sie nach der richtigen Lizenzierung? Möchten Sie dabei das Optimum aus Ihren bestehenden Software-Investitionen herausholen? Dann besuchen Sie die LICEN§A am 12. März 2019 in Berlin!

Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Tag mit interaktiven Workshops rund um die Themenfelder Lizenzierung, Beschaffung und Compliance, welche wir anhand des Feedbacks vergangener Veranstaltungen auf Ihre Wünsche abgestimmt haben.

Nutzen Sie die Möglichkeit, mit anderen Teilnehmern und erfahrenen Experten in frei wählbaren Workshops zu diskutieren. Wir informieren Sie individuell und herstellerneutral zu Methoden des modernen Lizenzmanagements und bereiten Sie auf die Zukunft vor.

Melden Sie sich am besten schon heute an und sichern Sie sich einen der begehrten Plätze!

LICEN§A 2019

Sie haben am 12.03.2019 keine Zeit? Kein Problem, besuchen Sie die LICEN§A doch an einem dieser Termine:


Agenda

Zeit Agenda
08:30 – 09:00 Eintreffen
09:00 – 09:10 Begrüßung
Thomas Garbe, Regionalmanager Ost, COMPAREX AG
09:10 – 09:30

Neue Komplexität im engeren Korsett

Dokumentationspflicht, Schatten-IT, Auslagerung in die Cloud – das sind nur einige der aktuellen Herausforderungen, denen IT-Leiter, Lizenzmanager und Compliance-Beauftragte heute gegenüber stehen.

Ralph Kösters (Sales Executive, COMPAREX) gibt einen Einblick in aktuelle Herausforderungen und zeigt Lösungsansätze auf.

09:30 – 10:30 Workshops: Session 1
10:30 – 11:00 Pause – Zeit für Gespräche
11:00 – 12:00 Workshops: Session 2
12:00 – 13:00 Mittagspause – Zeit für Gespräche
13:00 – 14:00 Workshops: Session 3
14:00 – 14:30 Pause – Zeit für Gespräche
14:30 – 15:30 Workshops: Session 4
15:30

Abschlussveranstaltung



Workshops

Branchen-Experten berichten aus der Praxis

Compliance & Audit allgemein

Erfahrungsberichte aus der Praxis.

  • Ursachen eines Audits
  • Basis für ein Audit
  • Was passiert bei einem Audit?
  • Das Audit als Chance?

Vom operativen zum strategischen Lizenzmanagement.

  • Voraussetzungen strategisches Lizenzmanagement
  • Wege zum strategischen Lizenzmanagement
  • Abstimmung mit IT- und Einkaufsstrategie
  • Implementierung von Managed Services
  • Konsequenzen für die eigene Organisation

Erfahrungsberichte aus der Praxis.

  • Was versteht man unter "Compliance"? Welche rechtlichen und vertraglichen Verpflichtungen gibt es?
  • Wo sollte die Compliance-Verantwortung im Unternehmen verankert und geregelt werden?
  • Was muss ich beim Aufbau einer SAM-Organisation im Unternehmen beachten?

Das Lizenzrecht führender Hersteller – von COMPAREX Spezialisten detailliert erläutert

Adobe

Sichere Anwenderauthentifizierung und effiziente Softwareverteilung am Beispiel der Adobe Creative Cloud und Adobe Document Cloud

  • Anwenderauthentifizierung mittels Nutzer-IDs erläutert an praktischen Beispielen
  • Vergleich einer personenbezogenen mit einer unternehmenseigenen ID unter den Aspekten Datenschutz, Sicherheit und Verwaltungsaufwand
  • Was gilt es beim Wechsel von einer Adobe ID auf eine Unternehmens-ID zu beachten
  • Softwareverteilung mit und ohne Administrationskonsole
  • Das Ende der Seriennummer kommt. Was bedeutet diese Änderung für Sie?

Dieser Vortrag eignet sich für Lizenzmanager und IT-Administratoren.

Sie haben die Wahl zwischen Standardisierung und Flexibilität

  • Gegenüberstellung VIP for Enterprise und VIP for Team
  • VIP im Detail: Mengenrabatte, Laufzeiten, Verlängerungsoptionen
  • Standardisierung mit einem Enterprise Term License Agreement (ETLA)
  • CLP und TLP: Da war doch noch etwas.
  • Relevante Fakten aus lizenzrechtlicher, kaufmännischer und Anwendersicht
Citrix

Unsere Citrix Experten zeigen Ihnen, auf welche Punkte Sie achten sollten. Praxisbeispiele inkludiert.

  • Wahl der korrekten Lizenz- und Vertragsform
  • Beachtung von EULAs
  • Verhandeln mit Citrix
  • Die Dollar-Falle… und vieles mehr!
Microsoft

Klassische Fehler und wie Sie diese vermeiden!

  • Clients und Server in virtuellen Umgebungen lizenzieren
  • Virtualisierung von Clientbetriebssystemen und Applikationen
  • Basics der Server-Virtualisierung und Integration in die Microsoft Cloud

So stellen Sie fest, welche Lizenzen tatsächlich nötig sind.

  • Welche Daten werden benötigt?
  • Datenerhebung ohne SAM Tool – mögliche Lösungsansätze!
  • Kann das sein? Plausibilisierung und Bereinigung der Daten

Wir zeigen Ihnen konkrete Einsparpotentiale auf.

  • Bring your own license vs. Pay As You Go anhand Microsoft Azure
  • Wie Sie Ihre Microsoft-Lizenzinvestitionen in Azure erhalten
  • Was tun mit den bisher gekauften Lizenzen? „Dürfen“ diese mit in die Cloud? Ist das compliant?
  • Typische Kundenszenarien zur Nutzung von Cloud-Plattformen
  • Aufzeigen von Einsparpotentialen anhand eines Use Cases

Die häufigsten Irrtümer und Stolperfallen in der Microsoft Lizenzierung.

  • So vermeiden Sie häufige Lizenzfehler in einer hybriden Umgebung
  • Schwerpunkt: On-Premise-Lizenzen, erste Schritte in die Cloud
  • Herausforderungen bei der Lizenzierung von Terminalserver-Umgebungen
  • inkl. Update zu Office 2019 und Office-Server (SharePoint, Skype for Business, Exchange)

Die häufigsten Irrtümer und Stolperfallen in der Microsoft Lizenzierung.

  • So vermeiden Sie häufige Lizenzfehler in einer hybriden Umgebung
  • Microsoft Demystified Licensing (Microsoft 365)
  • Transformation von On-Premise zu Online-Diensten – welche Stolperfallen lauern hier?
  • inkl. Update zur Lizenzierung von Skype for Business
Oracle

Aktuelles zur Lizenzierung von Java und virtuellen Umgebungen.

  • Oracle Java: Änderung der Support Policies
  • Risiken des BCL-Agreements - Betrachtung vertrags- und nutzungsrechtlicher Aspekte
  • Überblick über aktuelle Nutzungs- und Lizenzierungsszenarien
  • Grundsätzliche Empfehlungen für den Betrieb
  • Update: Lizenzierung in virtuellen Umgebungen
Red Hat

Vertragliche und lizenzrechtliche Aspekte auf dem Weg in die Hybrid-Cloud

  • Red Hat Subscriptions: Sockets, Cores, Nodes oder virtuelle Instanzen – Was zählt?
  • Gegenüberstellung RHEL und RHEL for Virtual Datacenter – Wann benötige ich was?
  • Subscriptions in der Praxis anhand von JBoss, Ansible und OpenShift
  • Bring your own subscription (BYOS) – Cloud Access
  • Red Hat als Third-Party-Lösung über Azure Marketplace, innerhalb eines MS Enterprise Agreements oder CSP-Vertrages
Veeam

Welches Lizenzmodell passt zu Ihrer IT-Strategie?

  • Warum ist das Per-Socket-Modell attraktiver als das Volumenlizenzmodell?
  • Welche Möglichkeiten bietet das Standard-Lizenzprogramm (Perpetual / Subscription)?
  • Überblick strategische Unternehmensverträge: Enterprise License Agreement (ELA), Master Software License Agreement (MSLA) inkl. konkreter Anwendungsfälle
  • Wie finden Sie das passende Modell für Ihr Unternehmen?
VMware

Mit diesem Wissen sind Sie für etwaige Audits gerüstet.

  • Die Top 5 Compliance-Fallen: Erfahrungsberichte der bisherigen VMware Compliance Projekte von COMPAREX
  • So vermeiden Sie Compliance-Fallstricke
  • Volumenlizenzverträge mit VMware: So sind Sie korrekt lizenziert
  • Sie fragen, wir antworten!

Veranstaltungsort

Steigenberger Hotel Am Kanzleramt


Anmeldung

Jetzt zur LICEN§A am 12. März 2019 in Berlin anmelden!

Daten im Überblick

  • Steigenberger Hotel am Kanzleramt
  • Berlin
  • 12. März 2019
  • Kostenfrei