COMPAREX AG

SoftwareONE und COMPAREX schaffen einen weltweit führenden Anbieter für globale Software-Plattformlösungen und -Services

Stans, Schweiz, 09.10.2018 – SoftwareONE, ein weltweit führender Anbieter im Bereich Software‐ und Cloud‐Portfolio‐Management, und Raiffeisen Informatik GmbH haben heute eine Vereinbarung über den Erwerb von 100 Prozent der Anteile an COMPAREX, einem globalen IT-Dienstleister, unterzeichnet. Über die Bedingungen der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

  • Kunden werden von dem erweiterten Angebot des gemeinsamen Unternehmens profitieren, mit lokalen Niederlassungen in 88 Ländern und Serviceeinheiten in 150 Ländern
  • Mit mehr als 5.500 Experten verfügt das zusammengeführte Unternehmen über eine branchenführende "softwareoptimierte, cloud-geführte" Belegschaft
  • Gemeinsam werden SoftwareONE und COMPAREX Kunden bei der Optimierung und Verwaltung von Softwarekäufen im Wert von über 10 Milliarden Euro unterstützen
  • COMPAREX Vorstandsvorsitzender (CEO) Thomas Reich und Vertriebsvorstand (CSO) Marc Betgem verstärken das Executive Board von SoftwareONE

Durch das Einbringen seiner in der Branche anerkannten Talente, Fachwissen und Fähigkeiten wird COMPAREX das Angebot von SoftwareONE deutlich erweitern. Nach dem Zusammenschluss wird SoftwareONE Kunden bei der Optimierung und Verwaltung von Software im Wert von über 10 Milliarden Euro unterstützen. Das gemeinsame Unternehmen wird über eine erweiterte globale Reichweite in 88 Ländern verfügen. Kunden erhalten von mehr als 5.500 Experten weltweit Unterstützung in ihrer Sprache vor Ort. Kunden profitieren weiterhin von einem umfassenden Service- und Lösungsportfolio sowie kontinuierlichen Investitionen in Innovationen und fortschrittlichen Lösungen wie der PyraCloud von SoftwareONE, einer branchenführenden Plattform für digitales Software Supply Chain Management.

"Als Privatunternehmen prüfen wir mögliche Übernahmen sehr sorgfältig, um sicherzustellen, dass wir unser Kapital bestmöglich einsetzen. Zusammen mit unserem Investor KKR haben wir viel Zeit auf die Suche nach dem richtigen Partner verwendet. Wir sind überzeugt, dass COMPAREX der ideale Partner ist. Gemeinsam werden wir, getragen durch unsere Werte, die Branche weiter verändern. Die Gründer von SoftwareONE bleiben Mehrheitsaktionäre des zusammengeführten Unternehmens.", sagt Daniel von Stockar, Aufsichtsratsvorsitzender von SoftwareONE.

Zusammenführung von jahrzehntelangem Know-how und starken Kundenbeziehungen

Informationstechnologie und Software haben sich von der bloßen Unterstützung des Geschäfts zu einem zentralen Geschäftstreiber für Unternehmen gewandelt. SoftwareONE hat einen klaren Fokus auf Softwarelösungen, die für Kunden messbare Ergebnisse erzielen, sowie auf die Personalentwicklung und den Aufbau eines auf die Bedürfnisse der Kunden ausgerichteten Portfolios von Servicelösungen und Plattformen.

Für Kunden ist SoftwareONE eine Instanz, um sicherzustellen, dass Technologieausgaben so effektiv wie möglich eingesetzt werden. Sie vertrauen dabei auf moderne, ergebnisorientierte Lösungen, die es ihnen ermöglichen, agiler und wettbewerbsfähiger zu werden. Partner von SoftwareONE vertrauen auf die strategische Expertise und Erfahrung des Unternehmens, um Kundenlösungen auf ihren Cloud-Plattformen aufzubauen und gleichzeitig ihre global verteilten Kunden zu erreichen.

Mit tiefem technischem Wissen aus mehr als 30 Jahren Erfahrung hat sich COMPAREX zu einem der weltweit führenden IT-Dienstleister entwickelt. Das Unternehmen ist zentraler Vermittler zwischen Kunden und den großen IT- und Cloud-Plattformanbietern und bietet globale Services an, die die Technologieinvestitionen von Kunden optimieren. Mit einer außergewöhnlichen Erfahrung in der Mitarbeiterproduktivität unterstützt COMPAREX Kunden auf ihrem digitalen Weg zur Produktivitätsoptimierung.

COMPAREX ist zu einem wichtigen Partner der Industrie geworden und unterstützt die digitale Transformation mit maßgeschneiderten Cloud-Lösungen, damit sich Kunden auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können, während sie auf die Cloud- und IT-Kompetenz von COMPAREX vertrauen.

Gemeinsame Anstrengungen um gemeinsames Ziel zu erreichen

"Die Software- und Dienstleistungsbranche setzt den Wandel zu einem Abonnementgeschäftsmodell fort. Dieser Wandel wird durch die digitale Transformation verstärkt und führt zu einer starken Nachfrage nach Cloud-Services. SoftwareONE ist schon immer ein Treiber von Brancheninnovationen und der Bereitstellung fortschrittlicher Lösungen und Services gewesen, die den sich wandelnden Anforderungen unserer Kunden entsprechen", so Dieter Schlosser, SoftwareONE Executive Board.

"Die Übernahme von COMPAREX ist ein wichtiger Schritt auf diesem Weg. Gemeinsam werden wir über die Größe, die geografische Präsenz, das umfassende Portfolio und die vielfältigen Fähigkeiten verfügen, um unseren Kunden weltweit eine noch bessere Servicequalität und Stabilität zu bieten. Wir freuen uns sehr, die Kollegen von COMPAREX in unserem Unternehmen willkommen zu heißen, um weiterhin die Zukunft unserer Branche mitzugestalten", ergänzt Neil Lomax, SoftwareONE Executive Board.

Der Zusammenschluss steht im Einklang mit der Ausrichtung von SoftwareONE auf langfristiges Wachstum und Investitionen in die Mitarbeiter des Unternehmens. SoftwareONE engagiert sich sowohl für die persönliche als auch für die berufliche Entwicklung seiner Mitarbeiter, die nun als Teil eines weltweit führenden Unternehmens noch mehr Entwicklungsmöglichkeiten erhalten. Um dies zu unterstützen, werden COMPAREX CEO Thomas Reich und CSO Marc Betgem das SoftwareONE Executive Board verstärken.

"Unsere Mitarbeiter sind unser größtes Kapital und unsere oberste Priorität. Eine Überzeugung, die SoftwareONE teilt und die sich in ihrer Verpflichtung gegenüber Mitarbeitern in der Vergangenheit bewährt hat", erklärt Thomas Reich, CEO von COMPAREX. "Indem wir das Wissen und die Talente beider Unternehmen zusammenführen, werden wir es unseren Kunden weltweit ermöglichen, durch unsere fortschrittlichen globalen Lösungen und Services, wettbewerbsfähiger in ihren Branchen zu bleiben."

"Der konsequente Kundenfokus und das beständige Streben nach Innovation von SoftwareONE stehen in perfektem Einklang mit der Kultur von COMPAREX. Unsere Wachstumsraten sind bisher beachtlich gewesen, gemeinsam werden wir dieses Wachstum weiter beschleunigen. Wir werden ein wichtiger Player auf dem Markt sein und für unsere Kunden mehr Wert schaffen können. Ich freue mich darauf, Teil des zusammengeführten Unternehmens zu sein und dem SoftwareONE Executive Board beizutreten. Als gemeinsames Unternehmen werden wir Großes erreichen können", sagt Marc Betgem, CSO von COMPAREX.

SoftwareONE wird seinen Hauptsitz in Stans, Schweiz, beibehalten. Zusammen wird das Unternehmen über mehr als 200 Standorte in 88 Ländern verfügen mit Supportteams in insgesamt 150 Ländern. Der COMPAREX-Campus Leipzig wird weiterhin eine wichtige Rolle bei der Betreuung globaler und EMEA-Kunden spielen.

"Das gemeinsame Unternehmen wird dem "Best-of-Both"-Ansatz folgen, der die unternehmerische Kultur von SoftwareONE mit der Prozesserfahrung von COMPAREX vereint. Wir freuen uns darauf, das tiefe technische Verständnis von COMPAREX in unser Unternehmen zu integrieren und vielfältige Talente willkommen zu heißen. Wir werden mit unseren neuen Kollegen die breite Erfahrung von SoftwareONE teilen, um unser gemeinsames Geschäft voranzubringen. Als zusammengeführtes Unternehmen werden wir über eines der erfahrensten Teams in der Branche verfügen. Wir werden weiter in die Expertise dieses Teams investieren, um Lösungen und Ergebnisse für unsere Kunden künftig noch schneller voranzutreiben", sagt Alex Alexandrov, SoftwareONE Executive Board.

Der Vollzug der Transaktion wird für die erste Jahreshälfte 2019 erwartet. Die Übernahme steht unter Vorbehalt wettbewerbsbehördlicher und anderer regulatorischer Genehmigungen.

 

Über SoftwareONE

SoftwareONE, globaler Marktführer im Bereich Software‐ und Cloud‐Portfolio‐Management, bietet Organisationen eine ganz neue Art und Weise zur Budgetierung und Optimierung der globalen IT‐Kosten von On‐Premises bis hin zur Cloud. Mit über 1.000 Technologieprojekten weltweit verfügt SoftwareONE über die Kompetenz, Kunden auf ihrer Technologie-Roadmap hin zur Cloud zu beraten und das Geschäftsergebnis einer Cloud-basierten Landschaft zu optimieren. Die PyraCloud Plattform setzt maschinelles Lernen ein und bietet Kunden die notwendige Transparenz, Einsicht, Automatisierung und Kontrolle zur Maximierung von Software‐Investitionen. Zusammen bieten unsere Dienstleistungen im Bereich Software Portfolio Management (SPM) und Software Asset Management (SAM) die Methodik und die Rahmenbedingungen zur Optimierung der zugrundeliegenden IT‐Infrastruktur, zur Beschleunigung der Cloud‐Einführung und zur Minimierung von Compliance‐Risiken. SoftwareONE befindet sich seit 1985 im Privatbesitz. Mit mehr als 3.000 Technologie‐Experten in über 80 Ländern ist das Unternehmen einer der am schnellsten wachsenden Technologielösungsanbieter auf der ganzen Welt, mit Elite‐Partnerschaften mit Microsoft, AWS, Adobe, IBM, VMware, Oracle, Citrix, Red Hat, Trend Micro und vielen anderen. Erfahren Sie mehr über SoftwareONE unter http://www.softwareone.com/ und treten Sie mit dem Unternehmen über Xing und LinkedIn in Verbindung.

Über COMPAREX

Als global agierendes IT-Unternehmen mit über 30-jähriger Erfahrung ist COMPAREX ein global tätiger Anbieter von IT-Services und Software-Lizenz-Management. COMPAREX entwickelt innovative Services, die Kunden dabei helfen, Software-Produkte zu verwalten und diese so effizient wie möglich einzusetzen. Ziel ist es, die Produktivität der Unternehmen zu maximieren und sie auf ihrem Weg in die digitale Welt zu begleiten. Dabei adressiert COMPAREX den Mittelstand, Industrieunternehmen, international agierende Konzerne sowie die Öffentliche Verwaltung. Weltweit beschäftigt die COMPAREX Gruppe 2.450 Mitarbeiter an mehr als 80 Standorten in 36 Ländern in Europa, Asien und Amerika. Der Umsatz im Geschäftsjahr 2017/18 betrug 2,533 Milliarden Euro.

 

Pressekontakt

SoftwareONE

Anette Nachbar
anachbar@brunswickgroup.com
+49 15228810363

Sabine Morgenthal
smorgenthal@brunswickgroup.com
+49 6924005510

COMPAREX

Katharine Hersey
communications@comparex.com
+43 1205120681

Pressemeldung zum Download (pdf)


COMPAREX AG

Janine Hensen
Communications

Blochstraße 1
04329 Leipzig
Deutschland

+49 341 2568 171
+49 341 2568 999
public.relations@comparex.de

Janine Hensen
© COMPAREX AG
Zurück nach oben