COMPAREX Lizenzakademie
Ausbildung zum Lizenzmanager

Berufsbegleitend zum Lizenzmanager

Lizenzmanagement Schulungen und Kurse

Werden Sie Experte für Lizenzmanagement und beschreiten Sie einen exklusiven Ausbildungsweg mit Hochschulzertifikat. Unser modulares Kursprogramm legt den Grundstein für Ihre Arbeit als Lizenzmanager und sorgt für ein rechtssicheres und preisbewusstes Software Asset Management.

Geballte Expertise in einem Lehrgang

Mit dem Lehrgang zum Lizenzmanager bieten wir eine umfassende und herstellerübergreifende Ausbildung an. Experten mit langjähriger Projekterfahrung leiten die Seminare und vermitteln Ihnen geballtes Wissen aus der Praxis.

ExklusivLizenzmanager mit Hochschulzertifikat
Lehrgang · 7 Kurse · ab 10.276 €

7 Kurse für höchste Ansprüche

Gebündelt in einem Lehrgang lernen Sie umfassend alle Aspekte der Software-Lizenzierung. Dies beinhaltet u.a.:

  • Nachhaltige Prozesse und Methoden in der Lizenzverwaltung
  • Rechtliche Grundlagen und Fallstricke von Lizenzmodellen und Verträgen
  • Reale Fallbeispiele und der souveräne Umgang mit Audits
  • Herstellerspezifische Einsparpotentiale und Kostenoptimierungen

Enthalten sind 7 Kurse, die über den Zeitraum von einem Jahr an unseren bundesweiten Schulungsstandorten stattfinden. Neben den 5 wichtigsten Basiskursen setzen Sie mit 2 Wahlkursen Ihre eigenen Schwerpunkte. Im Vergleich zur Einzelbuchung sparen Sie 20%!

Im Verlauf der Ausbildung erhalten Sie die Chance auf mehrere TÜV-Rheinland- und Hersteller-Zertifizierungen sowie abschließend auf ein Hochschulzertifikat. Diese optionalen Prüfungen werden pro Versuch separat abgerechnet. Dauer und Kosten des Lehrgangs richten sich nach Ihren Wahlkursen.

Ein Hochschulzertifikat als krönender Abschluss

Nach dem Lehrgang findet eine 4-stündige Klausur zum Erwerb des Hochschulzertifikats „Geprüfter Lizenzmanager (SHB)“ statt. Diese Prüfung bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit der Akademie für öffentliche Verwaltung und Recht (AOEV) an. Als wissenschaftliche Einrichtung der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) ist sie mit über 8.000 Studierenden eine der größten staatlich anerkannten privaten Hochschulen in Deutschland, die über das Promotionsrecht verfügt.

Für die erfolgreiche Prüfung erwerben Sie außerdem 6 Credit-Points und können diese auf einen Bachelor- oder Master-Studiengang anrechnen.

Ihre Vorteile im Überblick

Preiswert
Alle Kurse des Lehrgangs erhalten Sie zum Paketpreis mit 20% Preisvorteil gegenüber der Einzelbuchung.

Berufsbegleitend
Flexible Präsenzphasen und E-Learning sorgen für einen berufsfreundlichen Ausbildungsplan.

Zertifiziert
Demonstrieren Sie Ihre Expertise mit einem Hochschulzertifikat und mehreren Hersteller- und TÜV-Zertifizierungen!

Bundesweit
An allen Schulungsstandorten werden regelmäßig Termine angeboten. Den Ablauf planen wir individuell für Sie.

Praxisnah
Unsere Seminare bieten praxisnahen Wissenstransfer. Sie profitieren von der langjährigen Erfahrung unserer Trainer.

Sozial
Sie knüpfen neue Kontakte mit anderen Teilnehmern und Experten. So bauen Sie Ihr Karrierenetzwerk weiter aus.

Im persönlichen Gespräch beraten wir Sie umfassend und planen Ihren Ausbildungsweg individuell.


Zielgruppe

Dieser Lehrgang richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus IT und Einkauf aller Branchen, die sich ein fundiertes Wissen zum Lizenz- und Vertragsmanagement aneignen wollen.

Voraussetzung

Teilnehmer sollten über Grundkenntnisse im Software Asset Management verfügen. Die Teilnahme an den Prüfungen ist optional und nicht Voraussetzung für den Ausbildungsweg.

Lizenzmanager I und II
Kurspaket · 2 Kurse · 5.499 €

In diesem Kurspaket erhalten Sie die 2 Basiskurse Lizenzmanager I und II zusammen als ein 5-tägiges Seminar mit 10% Preisvorteil. So schaffen Sie in kürzester Zeit ein Fundament für Ihre Tätigkeit als Lizenzmanager und erhalten die Chance auf eine TÜV-Zertifizierung. Alternativ können Sie auch zwei reguläre Schulungstermine mit 3 bzw. 2 Tagen Dauer einzeln buchen.

Die beiden Kurse bauen aufeinander auf und vermitteln die Grundlagen in der Verwaltung von Software-Lizenzen. Während der Lizenzmanager I Sie auf die wesentlichen Aspekte bei der Einführung eines Lizenzmanagements vorbereit, geht der Lizenzmanager II noch einen Schritt weiter und lehrt die Etablierung nachhaltiger Prozesse in der Praxis.

Innerhalb des Seminars haben Sie die Möglichkeit, zwei Prüfungen abzulegen, um die Bezeichnung „Lizenzmanager I“ bzw. „Lizenzmanager II mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation" zu erlangen. Die Titel sind personenbezogen und können anschließend z.B. auf Briefbögen und in Signaturen verwendet werden. Sie unterstreichen damit Ihre berufliche Kompetenz und eröffnen sich neue Karrierechancen.


Zielgruppe

Die Kurse wenden sich an Mitarbeiter aus IT, Einkauf oder Controlling die Verantwortung für das Lizenzmanagement übernehmen.

Voraussetzung

Ein gutes technisches Verständnis der gängigen IT-Technologien und Begrifflichkeiten sowie Basiswissen der Microsoft Lizenzierung. Als Ergänzung empfehlen wir den Kurs MLP01: Microsoft Licensing Professional.

Kursprogramm der Lizenzakademie

Sie haben die Wahl: Buchen Sie Einzelkurse oder beschreiten Sie den vollständigen Lehrgang mit 20% Preisvorteil und Hochschulzertifikat.

Basiswissen Lizenzmanagement

In den Basiskursen wird der Grundstein für die einwandfreie Lizenzierung auf höchstem Niveau gelegt. Dies umfasst das systematische Erkennen und Sammeln von Lizenznachweisen, die Inventarisierung von Software und das Erstellen einer Lizenzbilanz. Ausführlich werden Methoden und Techniken behandelt, mit denen Sie als professioneller Lizenzmanager fundierte Antworten liefern können, insbesondere im Falle von Audits.

TÜV-Rheinland-Zertifizierung: Bei einigen Kursen besteht die Möglichkeit auf ein zusätzliches Zertifikat. Für diese optionale Prüfung fällt jeweils eine Gebühr von 250 € an.

Basis-Kurse

Dauer

Einzelpreis

MLP01: Microsoft Licensing Professional (Basiswissen)

Lizenzierung von Microsoft Software steht exemplarisch für die Komplexität dieses Metiers. Nahezu alle Lizenzierungsvarianten werden behandelt und dienen als Basis für die meisten anderen Hersteller.

2 Tage

790 €

DTL25: Lizenzrecht verstehen – Grundlagen des Software-Rechts

Sie lernen Grundbegriffe sowie Prinzipien des Software-Rechts kennen und erhalten Antworten auf alle wesentlichen Fragen der täglichen Praxis. Abschließend werden Fallbeispiele und individuelle Szenarien tiefergehend erörtert.

1 Tag

1.180 €

DTL07: Lizenzmanager I

Alle relevanten und rechtlichen Aspekte der Tätigkeit eines Lizenzmanagers werden im Kurs behandelt. Sie lernen die theoretischen Grundlagen für die strukturierte Einführung eines Lizenzmanagements inkl. einer Analyse der Ist-Situation und der Erstellung einer Lizenzbilanz.

3 Tage

3.450 €

DTL08: Lizenzmanager II

Im zweiten Teil des Kurses steht die praktische Anwendung der gelernten Inhalte im Vordergrund. An realen Fallbeispielen werden Aspekte des laufenden Betriebes und der Prozessgestaltung behandelt. Die Rentabilität eines proaktiven Agierens wird herausgearbeitet und belegt.

2 Tage

2.850 €

DTL38: Strategisches und operatives Vertragsmanagement

Um eine solide Grundlage, vor allem im Hinblick auf juristische Aspekte der Lizenzierung zu schaffen, führt der Kurs in das strategische Vorgehen ein, welches für die Vorbereitung und Zeichnung optimierter Software-Lizenzverträge maßgeblich ist.

2 Tage

2.850 €

Preis bei Einzelbuchung: 11.120 €
Preis im Lehrgang: 8.896 €

Die aufgeführten Preise verstehen sich netto zzgl. gesetzl. MwSt..

Wahlkurse zur Vertiefung

In den spezialisierten Kursen vertiefen Sie Ihr Wissen und setzen eigene Schwerpunkte. Neben Besonderheiten und rechtlichen Fallstricken im Praxisalltag lernen Sie die Lizenzmodelle anderer Hersteller kennen. So bestehen Sie als Lizenzmanager souverän sowohl interne als auch externe Audits und sichern erhebliche Einsparungen.

Hersteller-Kurse

Dauer

Einzelpreis

DTL03: Adobe Licensing Professional

1 Tag

840 €

DTL05: Oracle Licensing Professional

1 Tag

799 €

DTL41: Lizenzierung von Autodesk Software

1 Tag

890 €

DTL23: IBM Lizenzierung Basic

2 Tage

1.450 €

DTL35: SAP Lizenzierung Intensiv

2 Tage

2.100 €

MOC55188d: Lizenzierung virtualisierter Infrastrukturen (Office 365 & Azure)

3 Tage

1.850 €

 

 

 

Herstellerübergreifende Kurse

 

 

DTL06: Lizenzierung von virtualisierten Umgebungen (Basic)

1 Tag

690 €

DTL45: Software Asset Management und die Cloud (Advanced)

1 Tag

799 €

DTL46: Risiken im Open-Source-Lizenzmanagement

1 Tag

980 €

DTL33: Herausforderung Lizenzaudit

1 Tag

1.120 €

DTL48: IT-Compliance Management

2 Tage

2.850 €

DTL37: IT-Wissen für Kaufleute

1 Tag

690 €

DTL42: Praxistraining und Coaching für Lizenzmanager

2 Tage

2.499 €

VR06: Strategische Beschaffung und Vergabemanagement

2 Tage

1.890 €

Für den Lehrgang zum Lizenzmanager mit Hochschulzertifikat sind 2 Wahlkurse notwendig. Diese gliedern wir in Ihre Ausbildung ein. Gegenüber der Einzelbuchung sparen Sie ebenfalls 20%!

Die aufgeführten Preise verstehen sich netto zzgl. gesetzl. MwSt..

Kosten und Dauer des Lehrgangs

Die Lehrgangsgebühr ist mit Beginn des Lehrgangs zahlbar und ergibt sich durch Ihre Wahlkurse. Für die optionalen Zertifizierungen fällt zu jeder Prüfung eine zusätzliche Gebühr an (250 € je TÜV-Prüfung und 490 € für die abschließende Hochschulprüfung).

Beispiel: Die 5 Basiskurse der Grundlagen ergänzen Sie beispielsweise mit Wahlkursen zur Oracle Lizenzierung und dem Software Asset Management in der Cloud. Daraus ergeben sich folgende Dauer und Kosten:

 

Dauer

Einzelpreis

Lehrgangspreis

5 Basiskurse: Grundlagen des Lizenzmanagements

10 Tage

11.120 €

8.896 €

Wahlkurs: Oracle Licensing Professional

1 Tag

799 €

639 €

Wahlkurs: Software Asset Management und die Cloud

1 Tag

799 €

639 €

 

 

12 Tage

12.718 €

10.174 €

Zzgl. 250 € pro TÜV-Prüfung und 490 € pro Hochschulprüfung (optional)

Die aufgeführten Preise verstehen sich netto zzgl. gesetzl. MwSt..

Sie möchten ein unverbindliches Angebot oder haben weitere Fragen?

Füllen Sie einfach das Formular aus oder rufen Sie uns an! Wir beraten Sie zu Ihrem persönlichem Ausbildungsweg.

Welche Kurse interessieren Sie?

Mit einem Klick auf „Abschicken!“ werden Ihre Daten an COMPAREX übermittelt. Mit Ihrer Kontaktaufnahme werden Ihre oben eingegebenen Daten von COMPAREX zu Zwecken der Kontaktaufnahme gespeichert. Es erfolgt keine Datenweitergabe an Dritte. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten und zu Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Ihr Ansprechpartner

COMPAREX AG

Claudia Netzer
Teamleitung Sales Lizenzakademie


Friedensstrasse 9
85586 Poing
Deutschland

+49 89 57930 308

Claudia Netzer
© COMPAREX AG
Zurück nach oben